Master Classics of Poker 2002 – sponsern einen extra Preisfond von 60.000 Euro !

Reinhold Schmitt
ISA-GUIDE Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
E-Mail: info@isa-guide.de


(rs) Master Classics of Poker 2002 – sponsern einen extra Preisfond von 60.000 Euro !

[key:ISA] Casinos, sprach mit dem Manager von Holland Casino Amsterdam, Peter Voolstra, der mitteilte, dass die Teilnahme am größten Poker Turnier Europas, noch niemals so attraktiv wie bis jetzt war.

Holland Casino Amsterdam wird ein extra Preisgeld von 60.000 Euro bei den Master Classics of Poker 2002 an jene Teilnehmer auszahlen, die mit den Plätzen 19 – 30 ausscheiden. All diese Teilnehmer bekommen ihre Turniergebühr zurück. Diese extra Preise werden nicht von dem gesamten Preisfond, bestehend aus den Spielergebühren, abgezogen, sondern von Holland Casino Amsterdam gesponsert.

Ausschüttung des Preisgeldes:

1% des gesamten Preisgeldes wird abgezogen, um den Preis für die „High Hand“ des Tages bereitzustellen. Wenn 2 Spieler gleichzeitig aus dem Spiel gehen, wird das Preisgeld gleichmäßig zwischen beiden geteilt.

Die Plätze 19 bis 30 erhalten die originale Turniergebühr, mit Ausnahme der Gebühr und des Rebuy. Diese Preise werden von Holland Casinos zusätzlich gesponsert.

Holland Casino in Amsterdam ist wieder einmal erfreut, Sie zur Teilnahme an den Master Classics of Poker 2002 einladen zu können, die vom 3. – 9. November 2002 stattfinden.

Dies ist Europas größtes jährliches Pokerturnier.

2001 wurden bei den Poker Master Classics ein Gesamt-Preisgeld von 954.227,27 Euro ausgezahlt. Das ganze Pokerevent dauert 7 Tage mit 6 verschiedenen „Master Classics of Poker“ Turnieren, wobei keine Verpflichtungen besteht, an allen teilzunehmen! Die Gebühr ist für alle Turniere gleich, mit Ausnahme des Lido Turniers. Das Buy-In ist für jedes Turnier verschieden. Maximum können täglich 220 Spieler an einem Turnier-Tag teilnehmen.
Freeroll Turnier

Holland Casino bietet Ihnen die Chance am „Freeroll Turnier“, Samstag, den 2. November 2002, mit zu spielen. Wenn Sie sich für mindestens für 3 Turnieren vor dem 14. Oktober 2002 registrieren lassen, erhalten Sie ein Ticket für das Freeroll Turnier.

Holland Casino Amsterdam hat die Preise für dieses Turnier gesponsert. 7 Tickets (Gesamtwert von € 21.000) können am Mittwoch, dem 6. November für das LIDO Pokerturnier gewonnen werden und 3 Tickets für die Lido Satellites. In dem Freeroll Turnier wird Texas Holdem No Limit gespielt, das um 20.00 Uhr beginnt. Wenn mehr als 220 Spieler anwesend sind, werden zwei Sessions- gespielt.

Der 2002 Turnierplan

Samstag, 2. November Beginn um 20.00 Uhr – Freeroll Turnier

Sonntag, 3. November Beginn um 15.00 Uhr – Texas Holdem Limit – 1 Rebuy, Buy-In € 200,– + € 20,– Max. 220 Teilnehmer

Montag, 4. November Beginn um 15.00 Uhr – Omaha Pot Limit – 1 Rebuy, Buy-In € 500,– + € 20.– Max. 220 Teilnehmer

Dienstag, 5. November Beginn um 15.00 Uhr – Texas Holdem No Limit – unlimited Rebuys, Buy-In € 200,– + € 20,– Max. 220 Teilnehmer

Mittwoch, 6. November + Donnerstag, 7. November (Finale) Beginn um 15.00 Uhr – Texas Holdem No Limit „FREEZE OUT„, Buy-In € 3000,–. Max. 220 Teilnehmer

Freitag, 8. November Beginn um 15.00 Uhr – Texas Holdem No Limit – 1 Rebuy, Buy-In € 800,– + € 20,– Max. 220 Teilnehmer

Samstag, 9. November Beginn im 15.00 Uhr – Omaha Pot Limit – unlimited Rebuys, Buy-In € 300,– + € 20.– Max. 220 Teilnehmer

Das Lido Pokerturnier

Holland Casino Amsterdam organisiert das exklusive LIDO Pokerturnier im sechsten aufeinander folgenden Jahr.

2001 wurde ein Gesamtbetrag von € 386.065,31 als Preisegeld ausgezahlt. Im Turnier, am Mittwoch, dem 6. und Donnerstag, dem 7. November, wird Texas Holdem No Limit gespielt und es startet um 15.00 Uhr. Dieses Jahr wird das Feld der Spieler, die um den LIDO Titel konkurrieren, wieder aus der ganzen Welt erwartet. Das LIDO Pokerturnier wird über 2 Tage gespielt, hat einen Buy-In von € 3000 .– und alle Buy-Ins werden als Preisgeld ausgezahlt. Es wird keine Gebühr berechnet.

Satellites für das LIDO Pokerturnier werden täglich im Pokerbereich der Holland Casino Amsterdam abgehalten.

[key:ISA] Casinos wird auch dieses Jahr wieder vor Ort sein und darüber berichten.

Für einen Überblick über alle Turnierregeln und die anderen Poker Master Classics 2002 Angebote, besuchen Sie bitte die Webseite:

www.masterclassicsofpoker.nl

e-mail: masterclassics@hollandcasino.nl

Telefonnummer + 31 (0) 20 521 11 02

Faxnummer + 31 (0) 20 521 12 52