3. Baden-Badener Pokerfestival 2002

Reinhold Schmitt
ISA-GUIDE Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
E-Mail: info@isa-guide.de




(rs) Vom 26. – 28. September begrüsst die Spielbank Baden-Baden wieder sehr herzlich alle Pokerfreunde zu diesem erfolgreichen Turnier.

An jedem Turniertag wird ein abgeschlossenes Turnier gespielt. Es beginnt am Donnerstag um 19.00 Uhr mit einem Texas Holdem Pot Limit bei einem Buy In von € 200, –. Zusätzlich kann ein Rebuy sowie ein Add On für € 100, — getätigt werden.

Am Freitag um 20.00 Uhr ist das beliebte Seven Card Stud Split-Limit Turnier vorgesehen. Auch hier beträgt das Buy In von € 200, — sowie zusätzlich ein Rebuy und ein Add On für € 100, –.

Samstag um 20.00 Uhr beginnt dann das Mix-Turnier Holdem-Omaha Pot Limit. Hier beträgt das Buy In € 200, — und in den ersten 100 Minuten können Rebuys in unbegrenzter Menge genommen werden. (Rebuys € 100, –). Danach ist nochmals ein Add On für € 100, — möglich. In allen drei Turnieren gibt es für das Add On das doppelte an Turnierjetons. (4000 Jetons).

Pro Spieltag werden 3% der Gewinnsumme für eine „Best All Around Player“ Wertung einbehalten und nach einem Punktesystem ausgeschüttet. Der Sieger erhält 70% und der Zweitplazierte 30 % der Prämie.

Sämtliche Turniertage sind Entry_fee frei!

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist und die Plätze nach Eingang des Buy-Ins vergeben werden, wäre eine rechtzeitige Anmeldung empfehlenswert.

Turnierleitung und Reservierungen unter Telefon: 0049 / 7221 / 2160-0