Wienerin gewann 710.000 Euro

Nicht nur beim Lotto hat es am Sonntag fünf ganz große Glückspilze gegeben. Eine Wienerin knackte den Jackpot im Casino Wien und gewann 710.000 Euro.

Will Geld mit Tochter teilen

Die 58-Jährige zog den Hebel an einem „einarmigen Banditen“ zum optimalen Zeitpunkt. Der „Mega Austria Jackpot“ bescherte der Wienerin nach einigen Versuchen bei den Automaten und am Roulettetisch schließlich den 710.000-Euro-Erfolg.

Sie will das Geld mit ihrer Tochter teilen, die nun eine eigene Wohnung bekommen soll.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen