4. Black Jack Nacht in der Spielbank Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Weit mehr als 49 Spieler aus dem gesamten Bundesgebiet bewarben sich um die Teilnahme am vierten Black Jack Turnier der Spielbank Bad Dürkheim.

v.l.n.r. Gewinner 1. bis 3. Platz, <br>Herr Peter Schäfer (stellv. Technischer Leiter) Einige Kuriositäten führten letztendlich zum Glück. So zahlte sich die Geduld eines Spielers aus, der als erster ‚Nachrücker’ auf der Warteliste zum Turnier zugelassen wurde und prompt später als Turniersieger abschloss. Er durfte sich über eine Siegprämie von 2.750 Euro freuen.
Ähnlich erging es einem gemeldeten Teilnehmer, der im Verkehr stecken blieb und gerade noch pünktlich zum Turnierstart im Spielsaal erschien. Er durfte sich über den 3. Platz freuen.

Und weil eine angemeldete Person nicht anwesend war, mussten die verantwortlichen Turnierleiter einen Ersatzspieler aus dem Saal bitten, den Platz zu füllen.

In gewohnter Weise standen die Gewinner des Turniers gegen Mitternacht fest. Insgesamt wurde ein Preisgeld von 5.600 Euro ausgeschrieben. Immer wieder gelobt wurde das ausgezeichnete Fingerfood-Buffet, geliefert durch das Kurpark-Hotels Bad Dürkheim

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen