Sachsenjackpot im Plauener „Casino Altmarkt“ gefallen: -246.341 Euro für Lebenstraum gewonnen – ISA-GUIDE.de

Sachsenjackpot im Plauener „Casino Altmarkt“ gefallen: -246.341 Euro für Lebenstraum gewonnen

Sagenhafte 246.341 Euro hatten sich Jackpot im Plauener „Casino Altmarkt“ angesammelt – seit Juni 2003 hatte niemand diesen Jackpot knacken können. Bis zum Wochenende: Ein 23-Jähriger Besucher konnte seinen Augen kaum trauen, als der Jackpotgewinn an seinem Gerät angezeigt wurde.

Der Vogtländer hat in Plauen seine Weinachtseinkäufe erledigt und hat zur Entspannung noch einen Abstecher in das Casino Altmarkt gemacht. „Ich besuche das Casino immer gern, wenn ich in Plauen zu tun habe“, erzählt der Gewinner.

„Den Jackpot beobachte ich schon länger, aber ich habe nie damit gerechnet, ihn zu knacken.“ Obwohl er immer gern an den Babooshka-Automaten spielt, die den Jackpot speisen. Vier Slot-Machines sind an die Jackpotanlage angeschlossen – jedes der Geräte bietet die gleiche Chance, den ganz großen Wurf zu landen.

Rund 30 Euro hat der Gewinner an diesem Abend eingesetzt und damit seinen Traum möglich gemacht: „Wir wünschen uns schon lange unsere eigenen vier Wände. Jetzt wird gebaut!“ Der 23-Jährige arbeitet in der Auotmobilbranche und spart schon eine Weile auf ein Haus. Das kann er nun bauen – und auch die Weihnachtsgeschenke fallen in diesem Jahr etwas größer aus.

Das „Casino Altmarkt“ ist täglich von 15 bis 1 Uhr geöffnet, Freitag und Samstag von 17 bis 3 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Informationen über das gesamte Spielangebot gibt es auch unter www.casino-altmarkt.de.

Kerstin Waschke
Pressesprecherin
Sächsische Spielbanken-GmbH & Co. KG
Oststraße 105
04317 Leipzig
K.Waschke@sachsencasinos.de
www.sachsencasinos.de