Illegales Spiellokal

St. Gallen. Am Freitag hat die Polizei im Auftrag der Eidg. Spielbankenkommission ein türkisches Lokal kontrolliert. Sie traf mehrere Spieler an, die um hohe Geldbeträge Karten spielten. Bei der Aktion seien nebst Bargeld auch Geräte für illegale Sportwetten sichergestellt worden, teilte die Kantonspolizei mit.

Der 41-jährige Wirt wurde angezeigt; das Lokal geschlossen

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen