Spielbank Frankfurt (Oder): Zwischen Bossa Nova und Tonfilmschlager!

Frankfurt (Oder), 16. November 2006 – Spielbank live, die Veranstaltungsreihe der Spielbank in Frankfurt (Oder), geht in die dritte Runde. Waren es am vergangenen Wochenende noch lateinamerikanische Rhythmen, die die Spielbankgäste schwungvoll unterhielten, sind es an diesem Sonnabend ab 20 Uhr Tonfilmschlager. Das Duo Simone Grunert & Mario Ecard präsentiert sein Programm „Sind wir nicht reizend“. Das Paar wird auf „seine ganz eigene Art den kulturellen Flair und Übermut der brodelnden Metropole Berlin aus den 20er und 30er Jahren auferstehen lassen, ohne dabei nostalgisch ins gestern zu verfallen“.

Ein weiterer Termin in der Veranstaltungsreihe Spielbank live – eine bunte Mischung aus Musik-Bands, Comedy und Sportübertragungen – ist am Sonnabend, den 25. November 2006 – der Boxevent: „Das Comeback: Axel Schulz“.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen