Lizenz zum Spielen – Casinos Austria im Bond-Fieber – ISA-GUIDE.de

Lizenz zum Spielen – Casinos Austria im Bond-Fieber

Rechtzeitig zur Premiere vom neuen James Bond Film am 23. November zeigt auch Casinos Austria einen Hauch von „Casino Royal“. Mit Veranstaltungen und Spielangeboten rund um den neuen Blockbuster liegen die österreichischen Casinos voll im Bond-Fieber.

Im Casino Kitzbühel stehen am 23. November alle Zeichen auf Bond. Herren im Agentenstyle, Damen in Bond-Girl-Manier, das ist der Dresscode der James Bond Night. Nach der Premiere des neuen Kinohits können alle Casinogäste wie Daniel Craig beim James Bond Black Jack Turnier spielen.

Auch in den Casinos Graz und Innsbruck geht es heiß her. Während am 23. November auf die Gäste der Fête Rouge & Noir in Graz Bond-Girls, Bond-Musik und ein großes 007 Gewinnspiel wartet, können die CasinobesucherInnen in Innsbruck vom 10. November bis 20. November beim Roulette täglich zwei Kinokarten für „Casino Royale“ gewinnen.

Die Lizenz zum Spielen kann man sich jeden Freitag bei Sit&Go holen, denn da haben Poker-Neulinge die Möglichkeit, in einer Runde mit zehn Personen das Pokern zu lernen. Mit einem kleinen Einsatz von nur 25 Euro wird bei Sit&Go um einen Pot von 225 Euro gespielt. Um „mein Name ist Pokerface“ sagen zu können, ist allerdings so manche Pokerrunde von Nöten.

Bei all dem Bond-Fieber in den Casinos, bleibt aber eines trotzdem gleich: Gedreht – nicht gerührt – wird der Roulettekessel, gemischt – nicht geschüttelt – werden die Pokerkarten.