Änderungen im Vorstand von Casinos Austria – ISA-GUIDE.de

Änderungen im Vorstand von Casinos Austria

Stoss folgt auf Wallner, Herzfeld stellvertretender Generaldirektor, Hoscher neu berufen

Der Aufsichtsrat der Casinos Austria AG hat in seiner heutigen Sitzung vom 2. November 2006 folgende Änderungen im Vorstand des Unternehmens beschlossen:

Generaldirektor Dr. Leo Wallner (70), der längst dienende Generaldirektor Österreichs, wird mit dem 40-jährigen Unternehmensjubiläum im Jahr 2007 aus dem Vorstand ausscheiden und in den Aufsichtsrat wechseln. In der Hauptversammlung am 25. Mai 2007 soll Dr. Wallner zum stellvertretenden Aufsichtsratspräsidenten gewählt werden.

Dr. Karl Stoss (49) wird ab 1. Jänner 2007 Mitglied des Vorstandes, mit der Hauptversammlung 2007 wird er Dr. Wallner als Generaldirektor nachfolgen. Der gebürtige Vorarlberger und studierte Betriebswirt war zuletzt Vorsitzender des Vorstandes der Generali Versicherung AG. Davor war er als Partner und Bereichsleiter am Management Zentrum St. Gallen in der Schweiz tätig, sowie stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Österreichischen Postsparkasse AG und Vorstandsdirektor der Raiffeisen Zentralbank Österreich.

Mag. Paul Herzfeld (51) wird ab 3. November 2006 die Funktion des Generaldirektor-Stellvertreters ausüben. Er ist seit 1. Juli 2001 im Vorstand der Casinos Austria AG, seit 1997 im Vorstand von Casinos Austria International.

Neu in den Vorstand berufen wurde Mag. Dietmar Hoscher (44). Bisher als Generalbevollmächtigter des Unternehmens für Rechtsfragen und Public Affairs tätig, wird er ab 1. Jänner 2007 Mitglied des Vorstandes.

Dem Vorstand gehört unverändert seit 1. Jänner 2005 Mag. Josef Leutgeb (45) an, der seit 1997 auch Vorstandsmitglied von Casinos Austria International ist.