„Glückstag, der 13.“ erhält Effi – ISA-GUIDE.de

„Glückstag, der 13.“ erhält Effi

Casinos Austria Kampagne wurde ausgezeichnet

Mag. Ines Benisch mit Effi Einen Glückstag bescherte Casinos Austria gestern die Kampagne „Glückstag, der 13.“ bei der Verleihung der diesjährigen Effi Awards, eine Auszeichnung der International Advertising Association (IAA) für effiziente Werbung. In der Kategorie Dienstleistungen belegte die erfolgreiche Kampagne den dritten Platz.

Nach der Auszeichnung mit dem Marketing Staatspreis und dem Romero Award zeigt nun die Verleihung der bronzenen Effi-Statue, dass „Glückstag, der 13.“ boomt. Dies beweisen auch die Zahlen: Casinos Austria begrüßte an den neun Glückstagen (Jänner bis September) dieses Jahres insgesamt fast 83.000 Gäste. Das sind rund 30.000 oder fast +50 Prozent mehr CasinobesucherInnen als an den vergleichbaren Wochentagen des Vorjahres.

Damit setzt sich der Trend der letzten Jahre weiter fort: 2005 kamen an den zwölf Glückstagen +46 Prozent mehr Gäste in die zwölf Casinos als an den Vergleichstagen 2004.

Am kommenden Glückstag – Freitag, der 13. Oktober – werden erfahrungsgemäß besonders viele Gäste in die Casinos strömen. Der ungeliebte Freitag hat nämlich schon lange seinen Schrecken verloren und gilt auch Dank der Kampagne von Casinos Austria als absoluter Glückstag. Kein Wunder, denn an einem 13. wird in jedem Casino ein Gehalt im Wert von 1.300 Euro verlost.