Jeton Museum im größten südamerikanischen Casino-Magazin

Reinhold Schmitt
ISA-GUIDE Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
E-Mail: info@isa-guide.de


Mit rund 3.500 verschiedenen Jetons aus der ganzen Welt, angefangen im 18. Jahrhundert bis zur Neuzeit, kann man unter Jeton-Museum.de eine digitale Zeitreise durch die Welt der Spielbanken und Casino Landschaften unternehmen.

Nachdem bereits Teile der Sammlung im Money Museum in Zürich, im Rahmen einer Sonderausstellung, zu sehen waren, mehrere Online-Medien über das Museum berichteten und es selbst im Global Player Magazin Erwähnung fand, freuen wir uns umso mehr das die umfangreiche Jetonsammlung nun auch vom größten südamerikanischen Casino-Magazin “Casinos de Latinoamérika” mit einem mehrseitigen und reich mit Exponaten bebilderten Artikel bedacht wurde.

Im Artikel erfährt man nicht nur wie das Jeton Museum entstanden ist sondern auch noch einiges Wissenswerte über die Geschichte des Glücksspiels auf dem amerikanischen Kontintent.

Den spanischsprachigen Artikel können Sie hier kostenlos online lesen.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung