Casinos Austria als Leitbetrieb zertifiziert

Wiederholte Auszeichnung für Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung

„Ein Leitbetrieb“, so die weithin anerkannte Definition, „ist ein Unternehmen, das nicht auf kurzfristige Gewinne setzt, sondern auf nachhaltigen Unternehmenserfolg“ und dabei in besonderem Maße „Verantwortung für die Gesellschaft“ übernimmt.

„Leitbetriebe Austria Geschäftsführerin Monica Rintersbacher überreicht Casinos Austria Generaldirektor Karl Stoss das Zertifikat“. (Foto: Casinos Austria)

„Leitbetriebe Austria Geschäftsführerin Monica Rintersbacher überreicht Casinos Austria Generaldirektor Karl Stoss das Zertifikat“. (Foto: Casinos Austria)

Casinos Austria ist solch ein Leitbetrieb. Die zwölf österreichischen Casinos sind Impulsgeber für die Region, tragen damit zur Wertschöpfung in einem Maß bei, das weit über die eigene Umsatzleistung hinausgeht und all das mit einem klaren Fokus auf Nachhaltigkeit. Das außergewöhnliche Leistungsspektrum von Casinos Austria hat auch das Leitbetriebe Austria Institut überzeugt, und das zum wiederholten Male. Am 21. Juli konnte Casinos Austria Generaldirektor Karl Stoss das Zertifikat aus den Händen von Leitbetriebe-Geschäftsführerin Monica Rintersbacher übernehmen. „Wir freuen uns, wenn unser Status als Leitbetrieb auch auf diesem Wege mit Brief und Siegel anerkannt wird, zumal wir diese verantwortungsvolle Rolle nunmehr bereits seit über 45 Jahren wahrnehmen und mit Leben erfüllen“, so Stoss.

Im Rahmen des umfangreichen und präzise dokumentierten Zertifizierungsverfahrens werden vor allem Nachhaltigkeit, Marktpositionierung, CSR-, Mitarbeiter- und allgemeine Stakeholder-Orientierung berücksichtigt. Die Bewertung der Einzeldaten erfolgt auf Basis spezifischer Richtlinien, wie sie im Kredit-Rating und in der Unternehmensbewertung herangezogen werden. Casinos Austria ist das einzige durch das Leitbetriebe Austria Institut erfolgreich zertifizierte Glücksspielunternehmen.

Leitbetriebe Austria zeichnet die vorbildhaften Unternehmen des Landes aus. Zudem verbindet die unabhängige Plattform diese Betriebe branchenübergreifend in Form eines Wirtschaftsnetzwerks der besten Betriebe Österreichs. Nachhaltiger Unternehmenserfolg, Innovation und gesellschaftliche Verantwortung stehen bei der Zertifizierung an erster Stelle: „Casinos Austria konnte in allen Punkten im Zertifizierungsverfahren überzeugen und hat damit geradezu einen Anspruch darauf, weiterhin Teil unseres Exzellenz-Netzwerks zu sein“, so Monica Rintersbacher, Geschäftsführerin der Leitbetriebe Austria.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung