Hotel Rasmushof gewinnt Casino-Urlaub-Award 2014

Hotel Rasmushof Kitzbühel

Hotel Rasmushof Kitzbühel

Jedes Jahr werden die Hotels von „Casino-Urlaub.at“ von unabhängigen Testern einem anonymen Qualitäts-Check unterzogen. Die ausgezeichnete Beratung und Servicequalität in der Betreuung der Casinogäste brachte den Award nach Kitzbühel.

Im Rahmen der Generalversammlung von Casino-Urlaub.at am 22. Mai 2014 im Hotel Park Inn by Radisson in Linz wurde das Hotel Rasmushof**** Kitzbühel mit dem diesjährigen „Casino-Urlaub-Award powered by PayLife“ ausgezeichnet.

Die Hotels von „Casino-Urlaub.at“ werden jedes Jahr von unabhängigen Testern einem anonymen Qualitäts-Check unterzogen. 24 Partner-Hotels der Vier- und Fünfsternkategorie an den österreichischen Casino-Standorten werden getestet, wobei es vor allem um die Beratung zu den attraktiven Casino-Urlaub-Packages und die Servicequalität in der Betreuung der Casino-Gäste geht.

93,5 Prozent der zu vergebenen Punkte erreichte das Hotel Rasmushof und konnte damit den Casino-Urlaub-Award zum ersten Mal mit nach Hause nehmen. „Die Identifikation mit dem Casino ist im Rasmushof spürbar, das Gesamtangebot stimmt einfach“, bestätigt Peter Buocz, Präsident von Casino-Urlaub.at, die Entscheidung für das direkt am Fuße des Hahnenkamms gelegene Kitzbüheler Vier-Sterne-Hotel, eingebettet in den hauseigenen Golf-Platz. „Der Rasmushof ist Gründungsmitglied unserer Hotelkooperation und somit bereits seit 19 Jahren treuer und wertvoller Partner“, freut sich Peter Buocz.

V.l.n.r.: Mag. Andreas Cieslar, Marketingleiter Casinos Austria, Verena Engel, Reservierungsleiterin Hotel Rasmushof, Stefanie Kern, Abteilungsleiterin Account Management Acquiring Österreich, PayLife Bank, Peter Buocz, Präsident Casino-Urlaub.at, Birgit Fischer, Geschäftsführerin Casino-Urlaub.at

V.l.n.r.: Mag. Andreas Cieslar, Marketingleiter Casinos Austria, Verena Engel, Reservierungsleiterin Hotel Rasmushof, Stefanie Kern, Abteilungsleiterin Account Management Acquiring Österreich, PayLife Bank, Peter Buocz, Präsident Casino-Urlaub.at, Birgit Fischer, Geschäftsführerin Casino-Urlaub.at

„Herzlich, tirolerisch, echt“ ist das Motto der Familie Reisch, seit 1974 Gastgeber aus Leidenschaft. Seit 40 Jahren führt die Wirtin Signe Reisch ihren Rasmushof und bietet ihren Gästen herzliche, gemütliche Atmosphäre mit viel Tiroler Charme – etwa in der urgemütlichen Stube, im originell gestalteten Weinkeller, an der Bar oder auf der großen Sonnenterrasse mit Blick auf die beeindruckende Berglandschaft der Kitzbüheler Alpen. Abends bietet das Casino Kitzbühel, nur wenige Gehminuten vom Rasmushof entfernt, ein spannendes Erlebnis in exklusivem Ambiente.

„Guter Service macht sich bezahlt, dafür steht PayLife, denn wir sind davon überzeugt, dass Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen gepaart mit Kompetenz und Zuverlässigkeit in der Dienstleitung entscheidend sind. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, den Quality Award von Casino-Urlaub.at zu unterstützen“, sagt Stefanie Kern, Abteilungsleiterin Account Management Acquiring Österreich, und überreicht Verena Engel, Reservierungsleiterin Hotel Rasmushof eine Quick Wertkarte im Wert von 400,- Euro als Teamprämie für diese tolle Leistung.

Casino-Urlaub.at bietet eine ideale Kombination aus Kurzurlauben in hochklassigen österreichischen Hotels und erlebnisreicher Abendunterhaltung in Österreichs Casinos. Die Casinos von Casinos Austria in den wunderschönen österreichischen Regionen zwischen Bregenz und Wien bieten ausreichend Gelegenheit, prickelnde Unterhaltung im Spiel mit erlesener Kulinarik und der Übernachtung in gediegen-luxuriöser Atmosphäre zu vereinen.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung