Goldene Roulette Kugel 2014 für Waldschänke in Grieskirchen

Casinos Austria und Gault Millau übergaben die diesjährige Auszeichnung an Heinz und Elisabeth Grabmer

Es zählt jedes Jahr zu den Highlights im kulinarischen Eventkalender, wenn Casinos Austria Generaldirektor Dr. Karl Stoss und Gault Millau Herausgeber Kari Hohenlohe gemeinsam zur Verleihung der Goldenen Roulette Kugel einladen. Und so war es auch kein Wunder, dass die Waldschänke in Grieskirchen am Abend des 7. Mai bis auf den letzten Platz gefüllt war, als die beiden Protagonisten anhuben, dem Ehepaar Heinz und Elisabeth Grabmer die begehrte Auszeichnung zu verleihen.

Sieger Basis der Entscheidung ist die jährliche Neuauflage des renommierten Gastronomieführers. Und doch sind es nicht die darin vergebenen Hauben allein, die für die Vergabe entscheiden. Es geht um das gewisse Etwas, das besondere Lokalkolorit, die Geschichte der Familie oder das außergewöhnliche Ambiente. Bei der Waldschänke war es ein guter Mix aus alledem, wie

Generaldirektor Stoss in seiner Laudatio hervorhob: „Elisabeth und Heinz Grabmer sind ein perfektes Team. Sie kocht auf höchstem Niveau, er pflegt einen gediegenen Weinkeller, und gemeinsam sind sie herzliche Gastgeber.“ In diesem Zusammenhang strich Stoss auch die Rolle der zwölf österreichischen Casinos als touristische Leitbetriebe und Impulsgeber für die Region heraus. Immerhin hat Gault Millau die Casinorestaurants aktuell mit sechs Hauben prämiert.

Der Einladung gefolgt waren unter anderem Oberösterreichs Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, KTM-Boss Stefan Pierer, Edel-Schnapsbrenner Hans Reisetbauer, Großbäcker Josef Resch (Resch & Frisch), Dr. Marcus Mautner-Markhof, Eigentümer der Brauerei Grieskirchen und ÖSV-Sportdirektor Hans Pum.

Die „Goldene Roulette Kugel“ wird seit 1982 alljährlich auf Empfehlung von Gault Millau verliehen und würdigt das Engagement österreichischer Gastronomen. Zu den bisherigen Preisträgern zählen gastronomische Größen wie Do&Co-Boss Attila Dogudan, Gerlinde Faugeron, Sacher-Chefin Elisabeth Gürtler, Wolfang Puck, Steirereck-Chef Heinz Reitbauer, Stanglwirt Balthasar Hauser und Eckart Witzigmann.

Rückfragehinweis:
Martin Himmelbauer
Leiter Corporate Communications
Casinos Austria AG
-Mail: martin.himmelbauer@casinos.at
Homepage: www.casinos.at

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung