Haus-Jackpot der Spielbank Bad Wiessee in Rekord-Höhe geknackt

Traumhafes Glück hatte die 52-jährige Münchnerin, die am Sonntag den Haus-Jackpot mit 65.561 € gewann: Dieses ist der höchste Haus-Jackpot-Betrag, der bisher in der neuen Spielbank Bad Wiessee erreicht wurde.

Den Großteil des Betrages möchte die überglückliche Gewinnerin in ihre Eigentums-Wohnung investieren, einen weiteren Teil gewinnbringend anlegen und ihre Freundin, die sie immer in ihrem Auto nach Bad Wiessee mitnimmt, soll auch bedacht werden.

Der Haus-Jackpot wurde erstmalig in der doppelten Höhe von 15.000 € sofort wieder neu gestartet.

Der November bietet den Gästen noch viele Gewinnchancen: z.B. bei der großen Herbstverlosung, bei der vom 23. – 28.11.2005 die Lose gesammelt werden können. Am 28.11.2005 finde

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen