Kärntner Abend im Casino Innsbruck

Ein Abend, der nicht nur Spaß beim Spiel, sondern auch Gaumenfreuden bei Tisch in geselliger Runde verspricht.

(Foto: KTG)

(Foto: KTG)

Es sind die Gemütlichkeit, der Dialekt, das gemeinsame Singen und die liebliche Landschaft die Freunde unseres südlichsten Bundeslandes besonders schätzen. Und genau diese Atmosphäre können Kärnten Fans und in Tirol lebende Kärntnerinnen und Kärntner am Freitag, den 21. März 2014 im Casino Innsbruck genießen.

Auch die Kulinarik darf dabei natürlich nicht zu kurz kommen. Ein echter Profi der Kärntner Küche, Haubenkoch Marcel Vanic aus dem Casinorestaurant Velden, hat die Rezepte für ein Kärntner-Schmankerl-Menü zur Verfügung gestellt. Man darf sich auf eine Kirchtagsuppe mit Kärntner Reindling, Kasnudeln mit feinem Salatteller und Apflradl’n mit Grantnschleck freuen.

(Foto: Casinos Austria / Marcel Vanic)

(Foto: Casinos Austria / Marcel Vanic)

Die Kärntner Sänger Innsbruck umrahmen die Veranstaltung stimmgewaltig mit alten und neuen Kärntnerliedern. Der Chor besteht derzeit aus 10 Sängern. Verantwortlich für das Vereinsgeschehen ist Obmann Dipl. Ing. Werner Sauper.

Das spannende Gewinnspiel um einen Silent-Wellness-Aufenthalt in Kärnten für zwei Personen im Mountain Resort Feuerberg auf der Gerlitzen Alpe, eine Badewelt am Berg, sowie die Vorfreude auf sonnige Urlaube runden den gemütlichen Abend ab.

Das Arrangement zu 39 Euro inkludiert ein prickelndes Glas Sekt zum Empfang, das 3-gängige Menü, Begrüßungsjetons im Wert von 20 Euro, die Teilnahme am Gewinnspiel und das gesellige, gemütliche Beisammensein im Casino Innsbruck. Tischreservierung online auf http://innsbruck.casinos.at oder Tel.: 0512-587040-214.

(Foto: Kärntner Sänger / Sauper)

(Foto: Kärntner Sänger / Sauper)

(Foto: Mountain Resort Feuerberg)

(Foto: Mountain Resort Feuerberg)

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung