Spielbank Bad Neuenahr informiert: Spielbank-Chef dankte verdienten Mitarbeitern

Ehrung für Jubilare der Spielbank Bad Neuenahr

Hinten v.l.n.r.: Alois Moog, Jasmin Eco, Heinz Knieps, Alfred Dörner, Hans-Joachim Reisner, Werner Ring, Dieter Weiland. Vorne v.l.n.r.: Michael Seegert, Regina Hupperich, Anneliese Horn, Christel Schulten
Hinten v.l.n.r.: Alois Moog, Jasmin Eco, Heinz Knieps, Alfred Dörner, Hans-Joachim Reisner, Werner Ring, Dieter Weiland. Vorne v.l.n.r.: Michael Seegert, Regina Hupperich, Anneliese Horn, Christel Schulten
Bad Neuenahr. Im Rahmen einer Feierstunde der Spielbank Bad Neuenahr dankte Michael Seegert, persönlich haftender und geschäftsführender Gesellschafter, Verdienten langjährigen Mitarbeitern. Dem Dank auch an die aus Altersgründen im Laufe des Jahres ausgeschiedenen Mitarbeiter schlossen sich der Technische Leiter Werner Ring und Hans-Joachim Reisner als Vertreter des Betriebsrates an. Seegert bezeichnete es bei der stilvollen Feierstunde im Steigenberger Hotel als „eine angenehme Pflicht und schöne Tradition der Spielbank Bad Neuenahr“, diese jährliche Ehrung der Mitarbeiter trotz der wirtschaftlich schweren Zeiten für Spielbanken in den Mittelpunkt einer Feier zu stellen. Äußere Zeichen der Anerkennung waren geschmackvolle Präsente der Geschäftsleitung für die Jubilare und die ausgeschiedenen Mitarbeiter.
Für ihre 40-jährige Betriebszugehörigkeit dankte er Christel Schulten und Heinz Knieps sowie Alfred Dörner, Alois Moog und Dieter Weiland für ihre 35-jährige Betriebszugehörigkeit. Regina Hupperich, Anneliese Horn und Jasmin Eco galt der Dank für 10-jährige Betriebszugehörigkeit.
Aus dem Unternehmen ausgeschieden ist Dieter Weiland.
Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung