Institut Glücksspiel & Abhängigkeit

Name: Institut Glücksspiel & Abhängigkeit
Adresse: Institut Glücksspiel & Abhängigkeit, Emil-Kofler-Gasse 2 in A-5020 Salzburg
Telefon: +43 662 874030-0
Helpline: +43 662 874030
Fax: +43 662 874030-11
E-Mail: Kontaktformular
Homepage: http://www.spielerschutz.eu
Angebot: Unsere Angebote sind für Hilfesuchende kostenlos und anonym und richten sich an alle Menschen, die unter dem Glückspiel und seinen Folgen leiden. Das Institut Glücksspiel & Abhängigkeit wendet sich dabei sowohl an Betroffene selbst, als auch deren Angehörige. Weitere Beratungsangebote sind in den Bereichen Spielerschutz und unternehmerische Verantwortung an Unternehmen gerichtet. Ihre Fragen als Arbeitgeber einer spielsuchtgefährdeten Person beantworten wir ebenfalls gerne. Auch bei anderen Fragestellungen zum Thema durch Fachpersonen oder an diesem Thema Interessierte, können Sie sich jederzeit an uns wenden.
Wir entwickeln Sozialkonzepte/Spielerschutzkonzepte für Glücksspielunternehmen und setzten diese in der Prävention, der Schulung und Weiterbildung der Mitarbeiter und anderer Multiplikatoren um.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Erstellung von politischen Expertisen und Stellungnahmen zum Thema Spielsucht, Prävention und Mechanismen. Beratung bei Spielsucht – Glücksspielsucht – für Betroffene und Angehörige zählt zu unseren primären Aufgabenfeldern.
Informationen: Das Institut Glücksspiel & Abhängigkeit
  • Ist eine seit 2002 erfolgreich tätige Einrichtung und betreibt Beratungsstellen für Spieler.
  • Ist in Österreich und Deutschland vertreten und agiert international innerhalb der Europäischen Union.
  • Ist in der Forschung, der Beratung von Hilfesuchenden, sowie Unternehmen und in der Fortbildung von Multiplikatoren tätig!
  • Besteht aus einem Team von: Klinischen PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, Diplom-SozialarbeiterInnen, ForschungsmitarbeiterInnen, professionell und ehrenamtlich tätigen MitarbeiterInnen, FachärztInnen, Juristen, MediatorInnen, Coaches, SuchtberaterInnen, DiplomandInnen und DissertantInnen.
  • Glücksspielunternehmen die verantwortungsbewussten Umgang mit deren Produkten beweisen und sich der Safety-First Charta verpflichten, werden von uns durch die Safety-First Plakette ausgezeichnet.
Artikel: Klicken Sie hier für eine Auflistung