Ein für Buchmacher und Glücksspielanbieter spannendes Jahr neigt sich dem Ende zu

Rechtsanwalt Martin Arendts, M.B.L.-HSG

Arendts Rechtsanwälte
Perlacher Str. 68
D - 82031 Grünwald (bei München)
Tel.: +49 89 649111-75
Fax: +49 89 649111-76
E-Mail: martin.arendts@anlageanwalt.de

Ein für Buchmacher und Glücksspielanbieter spannendes Jahr neigt sich dem Ende zu.

Während in zahlreichen Gerichtsentscheidungen die gemeinschaftsrechtlichen Vorgaben des Europäischen Gerichtshofs in seinem Gambelli-Urteil umgesetzt wurden (und sich der deutsche Markt damit für Anbieter aus anderen EU-Mitgliedstaaten deutlich geöffnet hat), versuchten die deutschen Bundesländer das Rad der Zeit noch einmal zurückzudrehen. Mit dem Lotterie-Staatsvertrag versicherten sich die Ländern gegenseitig ihrer unangreifbaren Monopolstellung. Private Anbieter und gewerbliche Spielvermittler will man in ein enges Korsett zwängen (was ihre Berufstätigkeit häufig wirtschaftlich nicht mehr tragbar macht). Aufgrund ministerieller Weisungen sollen Wettbüros geschlossen werden.

Auf Dauer werden die Länder damit wenig Erfolg haben. Wir hoffen, Ihnen schon bald positive Neuigkeiten berichten zu können.

Zunächst wünschen wir Ihnen jedoch vom Herzen friedliche Weihnachtsfeiertage, Muße zur Besinnung und für das kommende neue Jahr viel Glück und Erfolg.