betandwin.com – Übernahme der erfolgreichen griechischen „White Label“ Online Sportwettenplattform betoto.com – ISA-GUIDE.de

betandwin.com – Übernahme der erfolgreichen griechischen „White Label“ Online Sportwettenplattform betoto.com

Mit dem Ziel zusätzliche Wertschöpfung für das Unternehmen durch den Betrieb von Online-Gaming-Plattformen unter einem anderen Markennamen zu erzielen, wurde das betandwin Geschäftmodell im Frühjahr 2003 unter dem Arbeitstitel „White Label“ um ein Business-to-Business Angebot erweitert. Bei diesem Geschäftsmodell sollte betandwin als reiner Servicebetreiber auftreten, während der lokale Partner Marketing und Vertrieb übernehmen und Eigentümer der geschaffenen Werte (Brand und Kunden) werden sollte.

In Form eines Pilotprojekts wurde als erste derartige Kooperation die auf den griechischen Markt ausgerichtete Website www.betoto.com erstellt und betrieben. Das Projekt erwies sich als überaus erfolgreich: betandwin hat mittlerweile gemeinsam mit betoto auf dem griechischen Markt die Marktführererschaft bei Online-Sportwetten inne.

Aufgrund strategischer Überlegungen wurde dennoch, wie bereits im Geschäftsbericht 2004 kommuniziert, Ende vergangenen Jahres die Entscheidung getroffen, das Business-to-Business Geschäftsmodell vorläufig nicht weiter zu verfolgen, zumal sich die Technologieführerschaft im Bereich Sportwetten zunehmend als zukünftiger Erfolgsfaktor erweist, der aufgrund seiner Bedeutung weiter ausgebaut und insofern nicht Dritten zur Verfügung gestellt werden soll. Einzige Ausnahmen dieser Unternehmenspolitik bleiben in Zukunft ausgewählte europäische Medienhäuser mit umfangreichen Sportrechten.

Vor diesem Hintergrund wurden der ursprünglich mit White-Label-Partner NOMATO Investments Ltd. („NOMATO“) eingegangene fünfjährige Servicevertrag nach 18-monatiger Laufzeit beendet und Wege gesucht, auf veränderter Vertragsbasis auch zukünftig zu kooperieren.

Für die Einräumung sämtlicher Rechte an den Domains www.betoto.com und www.thecroupier.com (die Online-Casino-Plattform von betoto) sowie an den dort registrierten Kunden erhält NOMATO – vorbehaltlich der Zustimmung durch den Aufsichtsrat – einen Barkaufpreis von 5 Mio. EUR sowie 200.000 Aktien, die in drei Tranchen aus dem Bestand der eigenen Aktien übertragen werden. Die Gesamtbewertung von 18,94 Mio. EUR entspricht einem Multiple von knapp unter 3 des erwarteten 2005 Bruttoertrags.

Des Weiteren wurde eine langfristige mit Erfolgskomponenten versehene exklusive Marketing-Kooperation mit dem bestehenden betoto Management eingegangen, um auch zukünftig vom lokalen Know-how der griechischen Partner zu profitieren und damit die bereits geschaffene gemeinsame regionale Marktposition weiter auszubauen.

Über zusätzliche Details der Vereinbarung wurde von beiden Parteien Stillschweigen vereinbart.

Rückfragehinweis
Karin Klein, Corporate Communications
BETandWIN.com Interactive Entertainment AG
A-1010 Wien, Babenbergerstraße 9/17
Tel.: +43-1-585 60 44-260
E-Mail: investorrelations@betandwin.ag
Web: http://www.betandwin.ag