Gauselmann Power auf den Juni-Messen in Moskau – ISA-GUIDE.de

Gauselmann Power auf den Juni-Messen in Moskau

Die Tochterunternehmen der familiengeführten Gauselmann Gruppe STELLA International und MEXIM präsentierten im Juni ihre Produkte auf der „Slot Revolution“ und der „World of Games“ in Moskau.

Zunächst stellte STELLA International auf dem Stand von Atronic Russland auf der „Slot Revolution“ am 1. Juni das neueste Erfolgsprodukt „MERKUR STAR“ vor. Diese Multi-Gambler-Innovation von STELLA zeichnet sich durch acht unterschiedliche Spiele und Spezial-Features in bewährter deutscher Technologie und Qualität aus.

Eine Woche später präsentierten STELLA und MEXIM ihre breite Produktpalette unter der Dachmarke Merkur auf der „World of Games“. Die beiden Tochterunternehmen der Gauselmann Gruppe bieten ein breites Sortiment an Geld-Gewinn-Spiel- und Casino-Geräten, innovativen Roulettespielen und Unterhaltungsgeräten – wie Geräte von Kiddie Rides für jung und alt – ein Portfolio somit für jedes Alter!

Lucky Wheel STELLA überraschte mit einem faszinierenden Highlight speziell für den Russischen Markt – das einzigartige Gauselmann Roulette LUCKY WHEEL. Diese Innovation wurde bereits vom Niederländischen Automatenverband (VAN) als „innovativstes Gerät des Jahres“ mit dem angesehenen Steef-Rouvoet-Preis ausgezeichnet. Sein außergewöhnliches Merkur-Wheel und die spektakulären Lichteffekte der weltweit bewährten LED-Technologie machen dieses Spielsystem in jedem Aufstellort zu einem Blickfang. LUCKY WHEEL bietet abwechselungsreiche Wettmöglichkeiten und zusätzliche Gewinnchancen im Spezialbonus-Feature. Das modulare Design bietet hohe Flexibilität im Drei- bis Sechsplatz-Spielsystem.

Das große Interesse an MEXIMs Kiddie Rides Produkten SPACE CAR SIMULATOR und Disneys TIGGER BOAT zeigte, dass Unterhaltungsspielgeräte für Kinder auch in Russland mit Sicherheit eine große Zukunft haben werden. Besonders der SPACE CAR SIMULATOR mit 3-D animiertem Design zieht die heutige „Computer-Kinds“-Generation der sechs bis 12-Jährigen an. Die Kombination aus Spaß, Geschicklichkeit und Lerneffekten macht es zu einem noch attraktiveren und beliebteren Produkt. MEXIM präsentierte außerdem das Touchscreengerät Merkur Trendy in einer Bistrotisch-Version sowie in der Counter-Top-Version TRENDY COMPACT.

Die Gauselmann Produktpalette wurde mit dem Geldwechsler WGS 300 – kombiniert mit einer Einheit zur Zugriffsbeschränkung – von GeWeTe abgerundet ergänzt.

STELLA und MEXIM sind Tochterunternehmen der weltweit operierenden Gauselmann Gruppe, dem europäischen Marktführer in der Unterhaltungsautomatenbranche.

Mit weltweit über 5.700 Beschäftigten erwirtschaftete die Gauselmann Gruppe in 2004 einen Jahresumsatz von 670 Millionen Euro. Rund 700 Entwickler, Spiel-Designer, Mathematiker, Graphik-Designer, Qualitäts-prüfer weltweit unterstreichen die innovativen Fähigkeiten und Kompetenzen der Gausel-mann Gruppe. Seid der Gründung der Gauselmann Gruppe wurden circa 2 Millionen Gaming-Produkte weltweit verkauft.