Sonder-Lotto-Glück im Mai: Mit zwei Richtigen plus Superzahl die Million angeln

Münster, den 2. Mai 2013
Im Mai wartet auf alle Lottospieler eine ganz besondere Chance, denn bei LOTTO 6aus49 finden fünf blockweite Sonderauslosungen statt.

Alle Spielteilnehmer, die in einer der Ziehungen am 4., 8., 11., 15. und 18. Mai einen Gewinn in der neuen Gewinnklasse 9 – also zwei Richtige plus Superzahl – erzielen, haben die Aussicht auf einen tollen Großgewinn. Sie nehmen automatisch an der entsprechenden Auslosung teil, bei der jeweils ein Glückspilz eine Million Euro erhält!

„Sonderauslosungen sind besonders beliebt, da man zum üblichen Spiel noch eine weitere Gelegenheit auf einen großen Gewinn hat“ verrät WestLotto-Pressechef Axel Weber. „Mit nur zwei Richtigen plus Superzahl eine ganze Million abstauben… Das hat es noch nie gegeben. Und nun gibt es gleich fünfmal diese Möglichkeit. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!“

Wer diese Chance nicht verpassen möchte, kann seinen Tipp in allen WestLotto-Annahmestellen oder im Internet unter www.westlotto.de abgeben.

Und jetzt heißt es nur noch: Daumen drücken und mit zwei Richtigen plus Superzahl schon Millionär werden …

Pressekontakt:
Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
Axel Weber
Tel.: 0251-7006-1341
Fax: 0251-7006-1399
E-Mail: axel.weber@westlotto.com

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung