Amusement Trade Exhibition International und International Casino Exhibition vom 27. – 29. Januar 2004

Amusement Trade Exhibition International und International Casino Exhibition vom 27. – 29. Januar 2004

Nach dem Ende der IMA bleibt den Spielemachern dann kaum Zeit zum Verschnaufen. Bereits am 27. Januar beginnt auf dem traditionsreichen Messegelände im Herzen Londons, dem Earls Court, die dreitägige Amusement Trade Exhibition International (ATEI). Parallel dazu gibt es auf dem Earls Court eine bedeutende Leistungsschau für das weltweite Casinogerätegeschäft, die International Casino Exhibition (ICE).

Vor diesem Hintergrund ist es für die im internationalen Bereich tätigen Unternehmen der Gauselmann Gruppe selbstverständlich, sich hier mit den neuesten Produkten dem internationalen Publikum zu präsentieren. Auf einem rund 200 qm großen Stand werden auf der ATEI die Unternehmen Stella International, MEXIM und GeWeTe gemeinsam ausstellen und abermals zeigen, dass die Gauselmann Gruppe mit ihren Produkten state-of-the-art ist.

Der Messeauftritt wird abgerundet durch die Präsentation der englischen Bell-Fruit-Gruppe, die ihre führende Rolle durch entsprechend attraktive Produkte unterstreicht.

Für das internationale Flaggschiff der Gauselmann Gruppe, ATRONIC (Lübbecke), ist der Londoner Messeplatz von besonderer Bedeutung. Auf der ICE treffen sich traditionell zu Anfang des Jahres die führenden Unternehmen und Vertreter des weltweiten Casino-Business.

Ein besonderer Höhepunkt für das ATRONIC Team um Michael Gauselmann wird sicher die Vorstellung des ersten lizenzierten Casinogerätes „Deal or no Deal“ im e-motion Format sein. „Deal or no Deal” basiert auf einer sehr erfolgreichen TV Spielshow von Endemol und wurde zusammen mit Holland Casinos entwickelt. Auf der ICE wird neben ATRONIC auch das Schwesterunternehmen ATRONICSystems (früher MIS) mit einem rund 100 qm großen Stand vertreten sein. ATRONICSystems bietet u. a. Casinovernetzungen an und komplettiert das Angebot von ATRONIC im Bereich des internationalen Casinomarktes.