Mit 18.000 MitarbeiterInnen weltweit über 3 Mrd. Umsatz – ISA-GUIDE.de

Mit 18.000 MitarbeiterInnen weltweit über 3 Mrd. Umsatz

• Konzernumsatz der NOVOMATIC Group erreicht neuen Rekordwert von 3,2 Mrd. EUR

• Das EBITDA der Gruppe legt um 17,2% auf 652 Mio. EUR zu

• Der Konzern beschäftigt weltweit bereits mehr als 18.000 MitarbeiterInnen (plus 6%)

Wien, 21. Mai 2012 – Die NOVOMATIC AG hat im Geschäftsjahr 2011 mit einem Umsatz in der Höhe von 1,387 Mrd. EUR (plus 17,2%) einen neuen Rekordwert erwirtschaftet (2010: 1,184 Mrd. EUR).

Das EBITDA (Konzernergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) legte um 9,2% auf 491 Mio. EUR zu (2010: 449 Mio. EUR). Die NOVOMATIC AG hat 2011 im Durchschnitt 11.818 MitarbeiterInnen beschäftigt (2010: 10.544). Dies ist ein Zuwachs um 12%, 2.850 davon arbeiten inÖsterreich.

CFO Peter Stein (L.), CEO Franz Wohlfahrt
CFO Peter Stein (L.), CEO Franz Wohlfahrt
„Wir verdanken diese erfreulichen Zahlen unserer erfolgreichen Strategie, in wirtschaftlich schwie rigeren Zeiten auf antizyklische Investitionen, die richtigen Optimierungsmaßnahmen sowie auf die hohe Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter zu setzen“, berichtete NOVOMATIC-Generaldirektor Dr. Franz Wohlfahrt bei der Bilanzpressekonferenz am Montag in Wien.

Der Umsatz der NOVOMATIC Group – bestehend aus der NOVOMATIC AG sowie den beiden Schweizer Schwesterkonzernen ACE Casino Holding AG und Gryphon Invest AG – hat 2011 erstmals die Schallmauer von drei Milliarden durchbrochen: der addierte, nicht konsolidierte Umsatz erreichte 3,193 Mrd. EUR (2010: 2,816 Mrd. EUR), das ist ein Plus von 13,4%. Das EBITDA der NOVOMATIC Group legte um 17,2% zu und erreichte 652 Mio. EUR (Vorjahr: 556 Mio EUR). Die Gruppe beschäftigte weltweit 18.000 MitarbeiterInnen (Vorjahr: 17.000, plus 6%).

Über NOVOMATIC

Die NOVOMATIC Group of Companies – bestehend aus der NOVOMATIC AG sowie den beiden Schwei zer Schwesterkonzernen ACE Casino Holding AG und Gryphon Invest AG – ist einer der größten inte grierten Glücksspielkonzerne der Welt und beschäftigt weltweit 18.000 Mitarbeiter (2.850 davon in Ös terreich). Die vom Industriellen Prof. Johann F. Graf im Jahre 1980 gegründete Unternehmensgruppe ist einer der führenden Technologiekonzerne Österreichs, verfügt über Standorte in 32 Staaten, produziert Glücksspielautomaten und Multiplayer-Anlagen und exportiert seine Produkte in mehr als 70 Staaten.

Die Gruppe, zu der auch der mit 200 Standorten filialstärkste Sportwetten-Anbieter Österreichs, die Admiral Sportwetten GmbH, gehört, betreibt selbst in 1.200 eigenen elektronischen Automatencasinos und Spielbanken sowie über Vermietungsmodelle insgesamt mehr als 200.000 Glücksspielautomaten und Video-Lotterie-Terminals (VLTs). Mit der Greentube Internet Entertainment Solutions GmbH gehört auch Österreichs Marktführer im Bereich Online Gaming zur Gruppe.

NOVOMATIC betreibt zudem eine der umsatzstärksten Spielbanken der Schweiz (Mendrisio), die um satzstärksten Spielbanken Deutschlands (Berlin),Tschechiens (Hate) und Maltas (Casino Dragonara) so wie mit der Monticello Grand Casino & Entertainment World außerhalb von Santiago de Chile das größte Resort Casino Lateinamerikas.

Neben dem Headquarter am Stammsitz im niederösterreichischen Gumpoldskirchen unterhält der Konzern Produktionsstandorte und Kompetenzzentren in Deutschland, Großbritannien, Tschechien, Ungarn, Polen, Russland und Argentinien.
NOVOMATIC setzt auch zum Thema Responsible Gaming durch die Implementierung von Präven tions- und Zutrittskontrollsystemen zur Vermeidung von pathologischem Glücksspiel in Kooperation mit wissenschaftlichen Einrichtungen und Organisationen im Bereich der Spielsuchthilfe neue Standards. Im Rahmen der Corporate Social Responsibility-Policy unterstützt der Konzern vielfältige Aktivitäten in den Bereichen Soziales, Kultur, Wissenschaft und Sport.

Rückfragehinweis
Dr. Hannes Reichmann
Leitung Konzern-Kommunikation
+43-2252-606-680
hreich@novomatic.com
www.novomatic.com
www.novomaticforum.com