Reaktion von Lotto Baden-Württemberg auf das Urteil des VGH Baden-Württemberg

Dr. Friedhelm Repnik
Dr. Friedhelm Repnik
Zitat von Dr. Friedhelm Repnik, Geschäftsführer der staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg:

Nach dem Bundesverfassungsgericht in der letzten Woche hat nun auch der VGH Baden-Württemberg die Rechtmäßigkeit des Glücksspielstaatsvertrages eindeutig bestätigt. Für die Befürworter einer grenzenlosen Kommerzialisierung des Glücksspiels ist dieser Beschluss ein schwerer Schlag. Es herrscht nun endlich Rechtssicherheit in diesem Bereich. Es wird allerhöchste Zeit, dass der Fokus auf das nach wie vor vorhandene und sehr ärgerliche Vollzugsdefizit beim Schließen der illegalen Wettbuden rückt. Das Hase- und Igel-Spiel zwischen den Behörden und den illegalen Glücksspielanbietern muss ein Ende haben.