Ulrich Schmidt erklärt die Gespräche mit der Gauselmann Gruppe für beendet

Berlin – Die Gespräche zwischen Ulrich Schmidt und Paul Gauselmann hinsichtlich einer strategischen Beteiligung der Gauselmann Gruppe an der Bally Wulff Games & Entertainment GmbH wurden eingestellt.

Aus Sicht beider Unternehmer konnte keine zufriedenstellende Lösung hinsichtlich zukünftiger Verantwortlichkeiten vereinbart werden.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen