Arten von Glücksspiel – was gibt es alles?

Welche Arten von Glücksspiel gibt es eigentlich?

Roulette-Tisch mit weißer Kugel
Glücksspiel erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. (Bildquelle: welcomia – 431930365 / Shutterstock.com)
Glücksspiel ist keine Erfindung der Moderne. Roulette oder Poker wird seit Jahrhunderten gespielt. Was den Reiz ausmacht, ist einerseits die Möglichkeit, Geld mit dem Spiel zu gewinnen. Auf der anderen Seite geht es auch um Zeitvertreib und Spaß. Letzteres steht im Mittelpunkt, wenn nur in der Freizeit gespielt wird.

Über die Jahre haben sich ganz unterschiedliche Varianten des Glücksspiels entwickelt. Einige Formen werden sehr stark vom Zufall beeinflusst – wie das Würfeln oder Roulette. Bei anderen Varianten ist das Geschick der Spieler ein wichtiger Faktor, welcher dem Spielgeschehen eine besondere Note verleiht.

Welche Arten von Glücksspielen existieren heute?

Der Glücksspielbereich ist ein vielschichtiger Markt, der sich nicht einfach auf ein oder zwei Formen reduzieren lässt. Spielbanken und Casinos setzen auf verschiedenen Spiele. Bei Online-Casino-Anbietern kommt es jedoch mitunter vor, dass diese sich nur auf eine bestimmte Art von Glücksspiel versteifen. Um Eintönigkeit zu vermeiden, können sich Interessenten auf online-casino.de einen Überblick über die angebotenen Glücksspiele vieler Internet-Casinos verschaffen. Zu den beliebtesten Glücksspielarten gehören dabei:

Slots: Hierbei handelt es sich um Spielautomaten. In der Regel basiert das Prinzip auf einem Walzensystem. Durch den Einwurf von Münzen in Gang gesetzt, kommen die Walzen in einer bestimmten Position zueinander zum Stehen. In Zukunft könnten jedoch noch viel besser ausgefeilte Systeme zum Einsatz kommen.

Kartenspiele: Hierbei handelt es sich um eine Mischung verschiedene Spiele, zu denen unter anderem Poker oder Black Jack gehören. Inzwischen existieren von den einzelnen Spielen diverse Subtypen – wie Hold´em oder Omaha beim Poker, die als No Limit oder Fixed Limit gespielt werden.

Roulette: Hierbei handelt es sich um eines der beliebten Glücksspiele. Zentrales Element ist ein Tisch mit Zahlen, auf welche die Spieler setzen. In einem Kessel rotiert eine Kugel, welche anschließend in einem Zahlenfeld zum Liegen kommt – und über Gewinn oder Verlust entscheidet.

Fazit: Beim Glücksspiel ist für jeden Spieler etwas dabei

Glücksspiele hängen im Spielausgang wesentlich vom Zufall ab. Über Jahrhunderte haben sich viele unterschiedliche Spielvarianten entwickelt, die sich auch heute immer noch verändern. Durch die Vielfalt ist für jeden Spieltyp etwas dabei – egal, ob Kartenspielen oder Spielautoamten der Vorzug gegeben wird.