Politischer Dialog beim Landesausschuss der CDU Hamburg – ISA-GUIDE.de

Politischer Dialog beim Landesausschuss der CDU Hamburg

Beim Landesausschuss der CDU Hamburg präsentierten sich der Hamburger Automaten-Verband und der Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft vor über 200 Delegierten. Die Gäste informierten sich beim 1. Vorsitzenden Gundolf Aubke und DAW-Länderreferent Christian Quandt über aktuelle branchenpolitische Entwicklungen in Hamburg und beim Glücksspielstaatsvertrag. Viele CDU-Mandatsträger besuchten den Stand der Automatenwirtschaft, unter anderem Dirk Fischer (MdB) und CDU-Landesvorsitzender Dr. Roland Heintze (Bild).

V.r.n.l.: Dirk Fischer (MdB) informiert sich beim 1. Vorsitzenden Gundolf Aubke über aktuelle branchenpolitische Entwicklungen in Hamburg.
V.l.n.r.: Gundolf Aubke, Dr. Roland Heintze und Christian Quandt im Gespräch über aktuelle Entwicklungen beim Glücksspielstaatsvertrag.