Weihnachten keine Steuern: mybet versüßt seinen Online–Kunden die Feiertage

Nur noch 1 Tag bis Heiligabend! Diese Weihnachten hat mybet etwas ganz Besonderes für seine Online-Kunden geplant: Der beliebte Steuer-Freitag wird auf 4 Tage verlängert.

Bei mybet können deshalb alle Kunden am Freitag und über die gesamten Weihnachtstage (23.12.2016 – 26.12.2016) sämtliche Wettsteuern einfach ausblenden! Bei der Wettabgabe wird die Gebühr auf die Wettabgabe komplett entfallen.

Dieses Angebot gilt für alle Kunden in Deutschland, welche bereits ein Online-Konto bei mybet besitzen. Aber auch Kurzentschlossene, die sich jetzt registrieren, können von diesem tollen Angebot profitieren.

Für die Aktion ist kein spezieller Anmeldeprozess erforderlich. Alle Wettscheine im angegebenen Zeitraum werden ohne Gebühren abgerechnet.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung