LOTTO Hamburg präsentiert LOTTO JackPoint – ISA-GUIDE.de

LOTTO Hamburg präsentiert LOTTO JackPoint

Gewinn an Servicequalität: LOTTO Hamburg präsentiert LOTTO JackPoint.

(Hamburg, 17.11.2006) LOTTO Hamburg integriert im Dezember 2006 das deutschlandweit einzigartige Serviceterminal „LOTTO JackPoint“ in die Hamburger LOTTO-Annahmestellen. Der LOTTO JackPoint kombiniert ausgefeilte interaktive Informationsqualität mit einem bespiellosen Zukunftspotenzial für weitere SB-Services.

Nach der Vor-Premiere des LOTTO Jackpoint auf der Hamburg Messe DU UND DEINE WELT am 18.11.2006 werden ab dem 12.12.2006 die neuen Serviceterminals in über 500 Hamburger LOTTO-Annahmestellen online geschaltet. Hamburgs LOTTO-Kunden dürfen sich auf eine ganz neue Beratungs- und Servicequalität freuen. Zudem bietet der LOTTO JackPoint das Potenzial für zusätzliche Informations- und Shopping-Bereiche, die generell zukunftsweisend für SB-Terminals am POS sein dürften.

Die Entwicklung des LOTTO JackPoint verlief bei LOTTO Hamburg in mehreren Phasen. Zu Beginn war nur ein zusätzliches Informationsmedium für den POS geplant. Es sollte das Personal der LOTTO-Annahmestellen entlasten und die Kommunikation zwischen Zentrale und Annahmestelle erleichtern. Das jetzt präsentierte Terminal bietet aber noch sehr viel mehr. Das im besten Sinne des Wortes anwenderfreundliche Interface und der umfassende Content dürften sowohl die Kunden von LOTTO Hamburg als auch Inhaber und Personal der LOTTO-Annahmestellen schnell überzeugen.

Der LOTTO JackPoint basiert konzeptionell auf zwei getrennten Bereichen: für den Kunden der S2C-Bereich (Service to Customer) und für die Annahmestelle der S2B-Bereich (Service to Business). Im S2C-Bereich sind aktuelle Informationen zu Produkten, Jackpots, Teilnahmebedingungen, Spielsuchtprävention, Gewinnzahlen, Quoten sowie Spielpläne hinterlegt. LOTTO-Kunden können diese jederzeit interaktiv abrufen und auch drucken lassen. Dazu kommen als weiterer Mehrwert exklusive, nur am LOTTO JackPoint verfügbare Angebote wie der „Astro-Tipp“ oder der „Geburtstagstipp“.

Im passwortgeschützten und nicht für den Endkunden zugänglichen S2B-Bereich findet das Annahmestellen-Personal eine Vielzahl nützlicher Informationen. Archiviert und jederzeit abrufbar sind beispielsweise Umsatz- und Spielscheinstatistiken, Wochenabrechnungen, Reports und das interne Mitarbeiter-Magazin. Dazu kommt die Möglichkeit zur direkten, schnellen und sicheren Kommunikation mit der LOTTO-Zentrale von LOTTO Hamburg.

Der optische Auftritt des LOTTO JackPoint am POS in der LOTTO-Annahmestelle ist im gelben LOTTO-Branding gestaltet. Die gesamte Einheit ist 64 cm breit, 175 cm hoch und 53 cm tief. Das System, bestehend aus großem Farbmonitor, Tastatur, Maus und angeschlossenem Drucker, ist freistehend und rollbar – dies erleichtert dem Personal die einfache und optimale Platzierung des Terminals im Verkaufsraum. Es wird nur ein Stromanschluss benötigt. Die Daten werden über eine sichere Funkverbindung übermittelt. So entfällt auch von vornherein jeglicher „Kabelsalat“ – ganz im Sinne von sicher gestalteten Verkaufsräumen.

Bis zum Tag der Online-Schaltung der LOTTO JackPoints erfahren die Kunden über kurze Filme auf dem großen Monitor, was der LOTTO JackPoint ihnen bieten wird: Es gibt zudem Filme zur neuen LOTTO-Kampagne gegen Spielsucht, zu den Produkten und einen Countdown.

Ab dem 12.12.2006 erleben LOTTO-Kunden dann ein stark erweitertes Angebot, das die Beratung des Annahmestellen-Personals sinnvoll ergänzt. Die Kunden können sich in Sekunden über aktuelle Spiel- und Wettangebote von LOTTO Hamburg informieren oder auch den persönlichen LOTTO-Glücksschein am Bildschirm ausfüllen, ihn sich ausdrucken lassen und dann beim Annahmestellenpersonal spielen. ODDSET-Tipper finden am Terminal einen Sportinformationsdienst mit aktuellen Nachrichten und können sich individuelle ODDSET-Spielpläne ausdrucken lassen – dies sogar „gefiltert“ nach Ligen und Tabellen.

Generell entlasten die interaktiven Spielerklärungen das Verkaufspersonal und zeigen anschaulich, wie die von LOTTO Hamburg angebotenen Lotterien und Sportwetten funktionieren, von LOTTO 6aus49 über GlücksSpirale, TOTO, ODDSET und LOTTO im Abonnement bis zu den Vorteilen einer neuen Kundenkarte, die im Jahr 2007 ins Angebot aufgenommen werden soll. Zudem zeigt der LOTTO Jackpoint auch aktuelle Gewinnzahlen, Quoten und Hinweise zur Spielsuchtprävention. Wer später alles noch einmal in Ruhe lesen will, kann sich alle Informationen schnell und kostenlos ausdrucken und mitnehmen.

Dazu kommen Services für Internet- und Handy-affine Kunden: Man kann über den LOTTO JackPoint die Email-Newsletter von LOTTO Hamburg bestellen, vom Jackpotalarm bis hin zu aktuellen LOTTO-Quoten.

Was Hamburger LOTTO-Kunden begeistern wird: Sie können am LOTTO JackPoint direkt Konzert- und Veranstaltungstickets kaufen – ob Konzert, Sport oder sonstige Veranstaltung. LOTTO Hamburg realisiert dieses Angebot in Kooperation mit CTS Eventim, Deutschlands führendem Ticketvermarkter. Für die LOTTO-Annahmestellen dürfte dieses Angebot für erheblich gesteigerten Kundenverkehr im Geschäft sorgen.

Das zukünftige Potenzial des LOTTO JackPoint – schon heute in der Plattform als Option integriert, aber noch nicht realisiert – reicht weit über das aktuelle Angebot hinaus. Hier scheint fast alles möglich zu sein. Dazu kommen aktuelle Informationen über Medien-Kooperationspartner, z.B. Nachrichten und Wetterbericht. Auch aktuelle Ziehungen oder Sportereignisse könnten direkt auf den LOTTO JackPoint übertragen werden. So dürfte der LOTTO JackPoint am POS zum Hingucker und zur selbstverständlichen Anlaufstelle für Kunden werden.

LOTTO Hamburg freut sich, mit dem LOTTO JackPoint eine technologische und anwenderbezogene Innovation geschaffen zu haben, die deutschlandweit einzigartig im Lotteriemarkt ist. Der Faktor Servicefreundlichkeit am POS gewinnt damit eine ganz neue Qualität.

Termine:
18.11.2006 – Präsentation des LOTTO JackPoint auf der Hamburg Messe DU UND DEINE WELT, Messestand LOTTO Hamburg,
26.11.2006 – Halle 8, Stand 08.EG09.
12.12.2006 – Liveschaltung der LOTTO JackPoint in den Hamburger LOTTO-Annahmestellen.