Löwen: Große Nachfrage nach Novo Line – ISA-GUIDE.de

Löwen: Große Nachfrage nach Novo Line

Binger Werk von NSM-Löwen Entertainment ausgelastet

Die große Nachfrage nach der neuen Novo Line sorgt für volle Auslastung aller Produktionskapazitäten im Binger Werk von NSM-Löwen Entertainment. Seit Monaten läuft die Fertigung auf Hochtoren. Und ein Ende ist nach Unternehmensangaben nicht abzusehen. „Wir haben es gehofft, aber nicht gewagt, davon zu träumen“, beschreibt Raymund Eckes, Produktionsleiter bei Löwen, die mentale Lage bei den Vorbereitungen zur Produktion der Novo Line. Aber dank der vielen Vorbestellungen sei schnell klar gewesen, dass bis zur Zulassung durch die PTB eine Vorratsproduktion der entsprechenden Produkte beginnen konnte, so Eckes.

Bis zur amtlichen Zulassung wurden dann laut Eckes über 3500 Vorprodukte der Novo Line hergestellt, die dann noch zulassungsspezifisch fertiggestellt wurden. Die Zahl der vorproduzierten Geräte sprengte alle Lagerkapazitäten im Werk, so dass man in der Nachbarschaft extra eine Halle angemietet habe. Ferner sei auch die Belegschaft um 22 Mitarbeiter aufgestockt worden. „Drei Jahre nach dem Kauf unseres Unternehmens durch die Novomatic laufen alle Montagelinien wieder unter Volllast. Das hätte sich damals keiner vorgestellt“, freut sich der Produktionschef.