PAF.fi garantiert sichere und seriöse Casinospiele im Internet

• Liberalisierung des Glücksspielmarktes bietet Chance für mehr Sicherheit im Online-Glücksspiel

PAF garantiert in Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern schon jetzt maximale Sicherheit

• Poker-Angebot von PAF.fi mit eCOGRA-Zertifikat ausgezeichnet

Die aktuell diskutierte mögliche Liberalisierung des deutschen Glücksspielmarktes bietet eine große Chance auf mehr Sicherheit im Online-Glücksspiel. Die durch das Glücksspielmonopol bedingte mangelhafte Markttransparenz zwingt derzeit zum Spiel in einer rechtlichen Grauzone. Die Sicherheit von Online-Glücksspielangeboten kann bisher von den Nutzern nicht eindeutig beurteilt werden. Abhilfe würden vor allem eindeutige rechtliche Rahmenbedingungen und eine unabhängige Zertifizierung der Online-Glücksspielangebote schaffen. Sicheres Spielen ist momentan noch von der Eigeninitiative der Anbieter abhängig. Eine Vorreiterrolle nimmt diesbezüglich der finnische Anbieter PAF (Ålands Penningautomatförening) ein.

Für das Unternehmen wird Sicherheit schon seit Jahren groß geschrieben. Der Kunde erhält immer konkrete Antworten auf alle relevanten Fragen. PAF arbeitet seit dem Start des Online-Angebots www.paf.fi 1999 mit kompetenten Partnern zusammen und garantiert somit ständig höchstmögliche Sicherheit im Internet. So wurde das Angebot von Anfang an mit dem international gültigen Sicherheitsstandard ISO 9001:2000 ausgezeichnet.

Des Weiteren gewährleistet der von GLI (Gaming Laboratories International) beglaubigte Zufallsgenerator bei allen PAF-Casinospielen jederzeit faires Spielen. Auch bei den immer beliebter werdenden Pokerrunden im Internet hat PAF in puncto Sicherheit die Nase vorn: Die Software der Poker–Multiplayer-Version wird bei PAF von der schwedischen Firma Ongame bereitgestellt, die für ihr Produkt mit dem Siegel des eCOGRA (international eCommerce and Online Gaming Regulation and Assurance) ausgezeichnet wurde.

Ziel der eCOGRA Initiative ist es, Nutzern von Online-Glücksspielangeboten maximalen Schutz beim Spiel zu bieten. Nach diesem Qualitätssiegel qualifizierte Online-Casinos müssen eine Reihe von Vorschriften erfüllen, die von unabhängigen Dienstleistungsunternehmen entwickelt werden. Genaue Prüfungen und laufende Kontrollen stellen die durchgehende Einhaltung dieser Richtlinien sicher. Teil des Zulassungsverfahrens sind auch ausgiebige Prüfungen der finanziellen Zuverlässigkeit und der Honorigkeit des Managements.

Über PAF

Hinter der Abkürzung PAF verbirgt sich der åländische Geldautomatenverein Penningautomatförening. Seit 1967 ist das Unternehmen eine Körperschaft des Rechts und betreibt mit Erlaubnis der åländischen Regierung Glücksspiel und Wetten an Bord von Schiffen und im Internet. 1999 hat das Unternehmen den Schritt gewagt und beweist mit über 100.000 aktiven Kunden auch hier, dass Spiel und Gemeinnützigkeit bestens zueinander passen: Der gesamte Unternehmensgewinn von PAF kommt ausschließlich wohltätigen Zwecken zu Gute.

Pressekontakt:
markengold PR, Marcus Drost
Tel.: +49 (0)30 219 159 – 60, Fax. +49 (0)30 219 159 – 69, paf@markengold.de

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen