Fluxx verdoppelt Neunmonatsgewinn – ISA-GUIDE.de

Fluxx verdoppelt Neunmonatsgewinn

Der Glücksspiel-Spezialist Fluxx AG hat den Gewinn in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres verdoppelt und hat damit bereits das Ergebnis des gesamten Vorjahres übertroffen.

Obwohl im dritten Quartal 2005 aufgrund der Urlaubssaison und niedriger Jackpots nur durchschnittliche Lotto- und Wetteinsätze vermittelt wurden, konnte der Bruttoumsatz in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres um 21 Prozent auf 77,1 Millionen Euro gesteigert werden. Der hieraus generierte Nettoumsatz, im Wesentlichen Vermittlungsprovisionen und Handlinggebühren, stieg aufgrund erhöhter Margen sogar um 33 Prozent auf 16,5 Millionen Euro.

Das Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBITDA) ist von 1,3 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum um 240 Prozent auf 4,4 Millionen Euro gestiegen. Aufgrund erhöhter Abschreibungen durch das stark ausgeweitete Tippgemeinschaftsgeschäft fiel das Wachstum auf EBIT-Basis etwas geringer aus: Das Betriebsergebnis stieg von 0,6 Millionen Euro um 137 Prozent auf 1,4 Millionen Euro. Der Nettogewinn hat sich auf 1,0 Millionen Euro nahezu verdoppelt (Vj. 0,5 Millionen Euro). Das Ergebnis je Aktie entspricht 0,08 Euro (Vj. 0,07 Euro).

Auf Quartalsebene hat Fluxx den Bruttoumsatz gegenüber dem Vorjahr um 13 Prozent auf 25 Millionen Euro erhöhen können. Der Nettoumsatz stieg von 4,3 Millionen Euro um 24 Prozent auf 5,3 Millionen Euro. Während das EBITDA um 82 Prozent auf 1,4 Millionen Euro gesteigert werden konnnte, fiel das EBIT mit 428 Tausend Euro durch die erhöhten Abschreibungen 15 Prozent niedriger aus als im dritten Quartal 2004. Ein positives Finanzergebnis führte jedoch wiederum zu einer Steigerung des Konzernergebnisses um 13 Prozent auf 467 Tausend Euro.

Auf Jahressicht rechnet der Vorstand der Fluxx AG weiterhin mit einem Nettoumsatzwachstum von rund 30 Prozent. Das vierte Quartal, traditionell umsatzseitig das stärkste im Jahr, werde allerdings auch von höheren Anlaufkosten für das Direkt-Lotto-Projekt und den Markteintritt in Spanien geprägt sein.