Spielbank Hohensyburg informiert: „Stars in Concert“ – großer Run auf die Christmas Show 2013 in der Spielbank Hohensyburg

Letzte Chance auf die Weltstars

Spektakuläres Live-Erlebnis: „Stars in Concert“ bei der Christmas Show 2013 der Spielbank Hohensyburg (Foto: Stars in Concert Veranstaltungs-GmbH)

Spektakuläres Live-Erlebnis: „Stars in Concert“ bei der Christmas Show 2013 der Spielbank Hohensyburg (Foto: Stars in Concert Veranstaltungs-GmbH)

Dortmund, 28. November 2013. Elvis Presley, Freddie Mercury und Whitney Houston live auf der Bühne erleben? So eine Gelegenheit ergibt sich wohl nur einmal. Der Run auf die Karten der Christmas Show 2013 in der Spielbank Hohensyburg hat begonnen – und viele der begehrten Karten für „Stars in Concert“ sind schon vergriffen. Nur noch für vier der neun Veranstaltungen gibt es Tickets.

Beste Unterhaltung und ein weihnachtliches Schlemmerbuffet – dafür steht die jährliche Christmas Show der Spielbank Hohensyburg. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr werden auch 2013 wieder die unvergesslichen Musik-Ikonen auf der Bühne lebendig: Immer donnerstags bis samstags zwischen dem 5. und 21. Dezember, begrüßen die „Stars in Concert“ ihr Publikum. Fünf Termine sind bereits ausverkauft. Lediglich für die Veranstaltungen am 5. und 6., sowie am 12. und 19. Dezember gibt es noch Karten. Fans großer Show und der größten Hits der Musikgeschichte sollten sich daher beeilen, wenn sie bei dem fulminanten Weihnachts-Event mitfeiern möchten.

Ob Rock, Pop, oder Soul: die besten Doppelgänger der Welt liefern Musikalisches für jeden Geschmack. Wie etwa Coco Fletcher: Die atemberaubende Sängerin überzeugt in den Rollen von gleich zwei Weltstars optisch und akustisch perfekt. Ihr erstaunliches Talent und ihre unglaubliche Verwandlungskunst beweist sie mit der energiegeladenen Performance der großen Rockdiva Tina Turner genauso wie mit den sanften und emotionalen Balladen von Soullegende Whitney Houston. Wenn Mitch Adams als Elton John die Bühne betritt, geht stets ein Raunen durch die Menge. Bis zur markanten Zahnlücke stimmt der Kalifornier mit seinem großen Vorbild überein. Schrille Kostüme, „Crocodile Rock“ und weitere Welterfolge des britischen Ausnahmekünstlers entführen das Publikum in die Welt der siebziger Jahre.

Schon früh zeigte Shondell Mims ihr Talent, als sie im Kindesalter im Gospelchor ihrer Gemeinde mitsang. Ihr steiler Karriereweg führte sie bis nach Hollywood, wo sie unter anderem bei „Sister Act II“ und „Demolition Man“ mitwirkte. Mit ihrer kraftvollen Stimme verkörpert die smarte Amerikanerin auf der Bühne die große Soul-Diva Aretha Franklin. Auch der nächste Künstler elektrisiert: Graham Patrick ist der König der Elvis-Doubles. Jahrelang ließ er auf den Bühnen von Las Vegas sein Idol wieder aufleben. Seit 2004 begeistert der gebürtige Ire das Publikum in seinem Solo-Programm „Elvis – die Show“ mit perfektem Hüftschwung.

„It ́s a kind of magic“ – wie die Reinkarnation des vielleicht charismatischsten Sängers aller Zeiten betritt Lee Garcia die Showbühne. Im Aussehen und vor allem in der Gestik nahezu perfekt, schlüpft der Brite in die typischen Outfits des früh verstorbenen Queen-Sängers Freddie Mercury. Bei „We are the champions“ und „The Show must go on“ reißt es garantiert alle Gäste von den Plätzen!

Bevor die Bühne zum Leben erwacht, wird das exzellente Christmas-Show-Buffet aufgefahren. Ob exquisites Filet vom Norweger-Lachs an Cranberry-Meerrettich und Pflücksalat mit Preiselbeer- Dressing an der Vorspeisen-Station, orangenglasierte Truthahnbrust mit Backpflaumen oder Walnussspätzle als warme Delikatessen – das Gastronomie-Team sorgt für kulinarische Verwöhnung auf Gourmet-Niveau. Zum Dessert locken Mousse aus der Passionsfrucht mit Koriander oder Nougat- Lebkuchen-Schaum mit Punschsauce als süße Verführung aus der Weihnachtsbäckerei.

Die Christmas Show 2013 findet vom 5. bis 7., 12. bis 14. und 19. bis 21. Dezember statt. Buffetbeginn ist ab 18:45 Uhr. Der Eintritt kostet 75 Euro (Kategorie 1) bzw. 69 Euro (Kategorie 2) pro Person (zzgl. VVG). Im Ticketpreis inklusive: Sektempfang, festliches Buffet, Show und anschließender Spielbank- Besuch (Zutritt zur Spielbank ab 18 Jahren, bitte Ausweis mitbringen). Reservierungen sind in der Spielbank Gastronomie unter 0231 7740-733 (werktags 9-16 Uhr), in der Spielbank unter 0231 7740- 456 (12–22 Uhr) und über das Ticketsystem www.eventim.de möglich.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung