Interview mit Tim Johnson – Buchmacher in der vierten Generation, Gründer der bellerockgaming group

Reinhold Schmitt
ISA-GUIDE Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
E-Mail: info@isa-guide.de


(rs) Im Jahr 1998, kurz nachdem er und sein Vater Selwyn Demmy ihre Wettbürokette (Demmy Betting) verkauft hatten, gründete er sein erstes Online Wettbüro. Die folgenden zwei Jahre beschreibt Tim Johnson, ein Buchmacher in der vierten Generation, als „sehr schmerzhafte Erfahrung mit einer Technologie, die einfach noch nicht bereit war“.
Tim Johnson investierte den Erlös in den Kauf von Online Operationen, wie z.B. das riverbelle Casino und dem gamingclub. Im Jahre 2004 gründete er die bellerockgaming group, die international bekannte Online Casinos wie jackpotcity und riverbelle. betreibt. Er hat es niemals bereut. Nur sieben Jahre später leitete er eine der potenziell Erfolgreichsten Online Gambling Gesellschaften der Welt.

Mit einer Kindheit, die er in Wettbüros verbrachte, ist Tim Johnson ein progressiv denkender Entertainment Anbieter. Sie werden von CarmenMedias und seinen Fachkenntnissen sowie seiner Stärke in der Online Industrie überrascht sein.
CarmenMedia hat nun den höchsten Gipfel innerhalb der Online Gaming Industrie erreicht und teilt sich die Weltmarktführerschaft mit einigen der meist angesehenen Markennamen.

ISA-CASINOS, Reinhold Schmitt Chefredakteur: Seit wann sind Sie in der Gaming Industrie tätig?

Tim Johnson: Genau genommen bin ich schon immer ein Teil von ihr. Ich war schon mit 6 Jahren in den Wettbüros meiner Familie tätig. Meine Familie ist im Wettbürogeschäft seit dem Ende des 19. Jahrhunderts.

ISA-CASINOS: Hat die Industrie bereits einen Sättigungsgrad erreicht?

Johnson: Nein, die Gaming Industrie ist, parallel zu der Technologie, stetig wachsend. Online Casinos erfahren eine universelle Zustimmung und die Industrie ist mehr und mehr in der Lage, den Kunden weltweit erstklassige Spiele zu Verfügung zu stellen. Unsere Casinos sind das absolute Spiegelbild dieser Entwicklung. Wir haben Besucher aus der ganzen Welt, welche den fantastischen Anblick und das hautnahe Gefühl unserer Casinos genießen. Der tadellose Ruf, den wir uns erworben haben, bringt uns jeden Tag neue Kunden. Eine Sättigung werden wir für eine lange Zeit nicht erleben. Denken Sie hier auch an die Spieler aus neuen Märkten, welche einen Wachstumsfaktor für die Branche darstellen. Unsere jackpotcity. und riverbelle. Casinos sind die Casinos, die am schnellsten wachsen, und es ist eine Freude zu sehen, dass Spieler aus der ganzen Welt unsere fantastische Casino-Welt genießen.

ISA-CASINOS: Welche Gefahren gibt es für Online Casinos und welcher Art von Wettbewerb müssen Sie sich stellen?

Johnson: Seriöse Casinos, wie unseres, leiden unter dem schlechten Ruf, den einige nicht empfehlenswerte Betreiber der Branche eingebracht haben. Im Allgemeinen werden diese Casinos in Bananenrepubliken betrieben und benutzen Bankensysteme, die den Kunden verwirren. Diese Anbieter zielen auf neue Spieler mit wenig Erfahrung, welche durch Tricks und übertriebene Angebote auf diese Webseiten gelockt werden.

Wir wissen, dass diese unseriösen Praktiken in der Vergangenheit ein schlechtes Licht auf unsere Branche geworfen haben. Für die seriösen Anbieter ändern sich die Dinge aber schnell und Gaming Unternehmen erscheinen auf den Aktienmärkten.

Mein Tipp für die Spieler: Informieren Sie sich, bevor Sie anfangen zu spielen! Von einem seriösen Casino werden Sie grundsätzlich ausreichende Hintergrundinformationen finden. Spezialisierte Webseiten können hier helfen, um zu erfahren, ob das entsprechende Casino eine gute Reputation genießt.

Die Casinos, die Carmen Media betreibt, werden von unabhängigen Prüfern regelmäßig kontrolliert.

ISA-CASINOS: Besitzen Sie eine rechtsgültige Linzens?

Johnson: Wir sind in der Europäischen Union lizenziert. Gibraltar ist EU Mitglied und kontrolliert die Online Casino Branche. Casinos werden regelmäßig überprüft, um sicherzustellen, dass die strengen Lizenzregeln befolgt werden. Wir befolgen die strikten Bestimmungen, um sicherzustellen, dass unsere Kunden das bestmögliche Online Erlebnis genießen können. Fair Play, große Jackpots und ein sehr guter Kundensupport machen uns zu der am schnellsten wachsenden Online Casino Gruppe in der Welt.

ISA-CASINOS: Wird es Ihrer Meinung nach eine Lockerung für EU-Lizenzhalter in der Europäischen Union geben?

Johnson: Absolut! Alle Online Angebote, die in einem Mitgliedsland der EU lizenziert sind, werden in naher Zukunft allen Kunden in der EU zur Verfügung stehen.

ISA-CASINOS: Führen Sie ein transparentes Unternehmen?

Johnson: Wir werden regelmäßig von der weltbekanntesten Prüfgesellschaft, unabhängigen Prüfern sowie Organisationen wie eCogra überprüft. Diese konstanten Prüfungen und viele andere Kontrollen stellen die gute Qualität unserer Dienstleistung gegenüber den Kunden sicher.

ISA-CASINOS: Welche Unterschiede gibt es zwischen Online-Casino und Sportwetten?

Johnson: Der Hauptunterschied besteht darin, dass sich der Spieler im Casino auf sich selbst verlässt. Bei Sportwetten dagegen verlässt sich die Person, die wettet, auf die Leistung eines anderen.

Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass Sie unser Online-Casino 24 Stunden am Tag besuchen können, Sport-Events dagegen nur zu einem bestimmten Datum und einer bestimmten Zeit. Sie können aber 24 Stunden pro Tag auf Websites loggen, die Sportwetten anbieten. Sie können aber erst, wenn das Event stattfindet, Ihre Auszahlung erhalten.

Manchmal bieten Ihnen Buchmacher auch Wetten auf andere Dinge als Sport an, z. B. Politik, TV-Programme und andere Ereignisse des täglichen Lebens.

Bei Online Casinos kann man mit wenig Einsatz den Jackpot knacken. Bei Sportwetten kann man große Summen gewinnen, in dem man Wetten kumuliert, und dies auch mit kleinen Einsätzen.

Egal, welches Spiel Sie bevorzugen, Sie sind auf unseren Seiten immer herzlich willkommen, denn wir bieten Ihnen Sport, Casino und Poker.

ISA-CASINOS: Wird Poker einer Ihrer Zielmärkte in der Zukunft sein?

Johnson: Wir sind bereits fokussiert auf Poker und haben uns mit gamingclubpoker. eine starke Marktposition erkämpft.
Die Gaming Club Online Poker Room Software wurde von Microgaming entwickelt. Wir setzen Maßstäbe in Fair Play, Transparenz und der Unterstützung von „Verantwortungsvolles Spielen“.

Wie in unseren anderen Produkten bringt „The Gaming Club Online Poker Room“ neueste Technologie und interaktive Eigenschaften zu unseren Spielern, um diesen den besten Online Poker zu ermöglichen.

Wir erfahren im Moment mit unseren Casinos und dem Online Poker einen großen Zustrom von Spielern aus neuen Märkten sowie eine starke Zustimmung von Spielern aus etablierten Märkten.

ISA-CASINOS: Dürfen Ortsansässige und Touristen online oder in örtlichen Casinos spielen?

Johnson: Ortsansässige und Touristen dürfen nicht in Online-Casinos auf Gibraltar ansässiger Unternehmen spielen und bei solchen Unternehmen auch keine Wetten online abschließen. Wenn sie wollen, dürfen sie auf Websites von nicht in Gibraltar ansässigen Unternehmen online spielen und Wetten abschließen. Natürlich darf jeder, der volljährig ist, in dem schönen realen Casino in Gibraltar spielen.

ISA-CASINOS: Kundensicherheit, Sicherheit und Geldwäscherei, wie lauten Ihre Kommentare zu diesen Themen?

Johnson: Alle unsere Unternehmen werden regelmäßig überprüft, von den bekanntesten Wirtschaftsprüfungsunternehmen der Welt. Auch die Auszahlungs-Prozentsätze werden überprüft – und bei einer durchschnittlichen Auszahlungsrate von 97 % können unsere Kunden größere Gewinne erwarten als bei einem Casino, das nicht online ist.
Die CarmenMedia Group ist stolz darauf, dass sieben ihrer wichtigsten Casinos das Gütesiegel „Players’ Seal of Approval“ der eCOGRA erhalten haben. Die eCOGRA ist eine unabhängige, nicht gewinnorientierte Organisation mit Sitz in Großbritannien, und dieses Siegel wird verliehen, wenn das entsprechende Casino die hohen Standards der eCOGRA erfüllt.
Weitere Details über die Sicherheit, die eCOGRA bietet, erfahren Sie auf der Website ecogra (eCommerce and online Gaming Regulation and Assurance).
Außerdem haben wir eine moderne Software zur Betrugsverhinderung mit der Bezeichnung Risk Sentinel, die unsere Kunden vor Online-Betrug schützt.
Wir stellen sicher, dass alle nötigen Maßnahmen ergriffen werden, um jegliche Form der Geldwäsche zu verhindern. Wir werden regelmäßig von verschiedenen Organisationen und der Regierung von Gibraltar überprüft. Außerdem werden die örtlichen Vorschriften gegen Geldwäsche und die Richtlinien gegen Geldwäsche angewendet, die von Zeit zu Zeit durch die Kommission für Finanzdienstleistungen von Gibraltar (Financial Services Commission of Gibraltar, FSC) veröffentlicht werden, sowie die Standards der Financial Action Task Force (FATF) respektiert. Dies dient dem Schutz der registrierten Spieler und der Öffentlichkeit.

ISA-CASINOS: Kann man Ihre Firma besuchen und hinter die Kulissen schauen?

Johnson: Natürlich. ISA-CASINOS ist schon hinter den Kulissen und wir beantworten mit Freude Fragen von allen. Journalisten können uns besuchen. Wir bieten auch Informationen auf unserer Website carmenmedia, wo sie alle Informationen über unsere Firma erhalten können.
Wir sind eine transparente Organisation und begrüßen Fragen von der Presse. Unser Pressebüro, erreichbar über unsere Website, bietet einen vollständigen Support an Journalisten und andere Interessierte. Sie werden auf unserer Seite ein komplettes Archiv mit Artikeln und Industry News finden.

ISA-CASINOS: Unterstützen Sie wohltätige Organisationen?

Johnson: Carmen Media hat schon immer verschiedene lokale und internationale Wohltätigkeitsorganisationen, wie Cancer Relief, Action Aid und die Samariter, unterstützt. Wir helfen gern, wo wir können.

ISA-CASINOS: Mit welchen Maßnahmen bekämpfen Sie Spielsucht?

Bürogebäude in Gibraltar am Europort<br>Suite 651 - CarmenMedia GroupJohnson: Die Carmen Media Group strebt an, die beste Online-Unterhaltungs-Gruppe der Welt zu sein. Deswegen tun wir alles in unserer Macht Stehende, um unseren Kunden ein schönes Spielerlebnis zu bereiten. Dabei bedenken wir, dass Spielen für manche Spieler ein Problem sein kann. Auf allen unseren Websites gibt es einen Bereich, der nur der Vorbeugung der Spielsucht dient. Er enthält Richtlinien für die Spieler und einen Fragebogen, der dem Spieler helfen soll, bei sich gegebenenfalls Anzeichen der Spielsucht zu erkennen. Außerdem raten wir Spielern dazu, Selbsthilfegruppen zu kontaktieren, wenn sie Schwierigkeiten mit ihrem Spielverhalten haben.

ISA-CASINOS: Welche Sprachen werden in Ihrem Unternehmen gesprochen?

Johnson: Wir bieten Ihnen Kundendienst in englischer, deutscher, französischer, italienischer und japanischer Sprache. Dies sind jedoch nur einige Sprachen, die in unserem internationalen Unternehmen gesprochen werden: Bei uns arbeiten Leute aus der ganzen Welt.

ISA-CASINOS: An was denken Sie zuerst, wenn Sie an Spaß in Ihrem Job denken?

Johnson: Der Moment, in dem ich den Scheck einem Spieler übergebe, der den Mega Jackpot gewinnt, ist der Moment, der am meisten Spaß macht in diesem Geschäft. Es ist ein großer Moment von Glück und Freude für alle Beteiligten und es ist ein Privileg, den Scheck persönlich zu überreichen.

ISA-CASINOS: Was machen Sie, wenn Sie nicht arbeiten?

Johnson: Wir bewegen uns mit Carmen Media sehr schnell. Wir treffen Vorbereitungen für die Zukunft und wollen sicherstellen, dass wir das Beste am Markt sind und wir suchen immer nach neuen Technologien und Innovationen. Da bleibt nicht viel Zeit für Freizeit. Aber ich genieße es, mit Kollegen aus der ganzen Welt zusammenzuarbeiten.

ISA-CASINOS: Herr Johnson, vielen Dank für das Gespräch.