Spielbank Erfurt informiert: Oster-Pokerturnier in der Spielbank Erfurt

Thüringens Spielbank lädt am 30. und 31. März zum 100 Euro Knock-Out-Turnier

Pokern bis der Osterhase kommt. Die Spielbank Erfurt lädt über Ostern zu einem spannenden KO-Wettstreit im Texas Hold´em.

Pokern bis der Osterhase kommt. Die Spielbank Erfurt lädt über Ostern zu einem spannenden KO-Wettstreit im Texas Hold´em.

Erfurt, 21. März 2012. Ostereier suchen oder Pokern? Für die Texas Hold´em Fans in der Domstadt gibt es nur eine Antwort. Thüringens Spielbank lädt am 30. und 31. März zum großen Osterturnier. Das Buy-in beträgt 100 Euro (zuzüglich 10 Euro Fee), 80 Euro fließen in den Preispool und 20 Euro in den KO-Pot. Für jeden Spieler, den man vom Tisch nimmt, erhält man direkt 20 Euro. Der Starting Stack beträgt 10.000 in Turnierchips, die Blinds steigen alle 30 Minuten. Gespielt wird im Freeze Out Modus, allerdings mit einer Second Chance. Nach einem erfolglosen All-in kann man sich bis zum „Race for Chips“ erneut ins Turnier einkaufen.
Das Turnier beginnt am Samstag, 30 März um 19 Uhr. Es können maximal 44 Spieler teilnehmen.
Für alle, die nach dem Starttag noch im Turnier sind, geht es Ostersonntag um 19 Uhr bis zur Entscheidung weiter.

Anmeldungen für das Turnier sind direkt in der Spielbank Erfurt oder über das Online-Buchungsportal auf www.westspiel.de möglich.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung