Rot war Trumpf bei der 1. Loveline-Single-Nacht in der Spielbank Potsdam!

Eine ausgesprochen gute Resonanz mit über 260 Gästen (davon rund 150 namentliche Voranmeldungen) fand die am letzten Sonnabend in der Spielbank Potsdam in Zusammenarbeit mit 98.2 Radio Paradiso konzipierte 1. Loveline-Single-Nacht.

Mit einem ganz in Rot beleuchteten Eingang wurden die Gäste auf den Abend eingestimmt. Bei Live-Piano-Musik und einem extra für diesen Abend kreierten Cocktail kam schnell gute Stimmung auf, die sich bei den unterhaltsam vorgetragenen Spielerklärungen fortsetzte.

Zu jeder vollen Stunde wurden beim Blind-Daten-Roulette jeweils drei Paare ermittelt, die sich dann auf Einladung der Spielbank bei einem erfrischenden „Joker’s Loveline- Cocktail“ ungezwungenen an der Bar kennenlernen konnten.

Alle Teilnehmer des Abends konnten sich in mehreren Vorrunden für das Loveline-Extra-Roulette um Mitternacht qualifizieren. In der Endrunde wurden dann u.a. ein Wochenende für zwei im Hotel Esplanade Resort & Spa in Bad Saarow, ein DVD-Recorder und prall gefüllte Glücksjeton-Säckchen ausgespielt.

Zur zweiten Stunde nach Mitternacht gab es von der jungen Künstlerin Anna-Maria am Piano noch eine beeindruckende Kostprobe ihrer Stimme und Ausschnitte aus ihrem
Jazz-Reportoire.

Ob sich an diesem Abend ein Paar fand, ist bisher noch nicht bekannt. Bekannt wurde aber, dass an einem der Roulettetische 21 mal Rot hintereinander kam.

Und das das nächste „Highlight“ ist schon am kommenden Wochenende:
„Zock around the clock – die non-stop-Spielbank-Nacht” vom 2. auf den 3. Oktober 2004!

Brandenburgische Spielbanken – Michael Masch Marketing & PR – 0331/ 290 93-35 oder 0174/ 30 90 724