Wiesbadener Spielbank – Wieder Jack Pot im Wiesbadener Automatenspiel gefallen – ISA-GUIDE.de

Wiesbadener Spielbank – Wieder Jack Pot im Wiesbadener Automatenspiel gefallen

Bad Camberger gewinnt knapp 95.000 Euro

Wiesbaden – Ein Italiener räumte am vergangenen Wochenende im Automatenspiel der Wiesbadener Spielbank richtig ab. Er knackte den Mega-JackPot und gewann sage und schreibe 94.290 Euro.

Überglücklich rief er zuerst seine Freundin an, die er aus dem Tiefschlaf riss. „Sie hat gedacht, ich will sie veräppeln. Aber jetzt setzt sie sich ins Taxi und kommt hierher. Ich hoffe, dass sie nicht im Nachthemd hier erscheint!“

Von seinem Gewinn möchte er sich ein neues Auto kaufen und den ersten Grundstock für die eigenen vier Wände legen.

Zwar sind nun innerhalb weniger Tage zwei große JackPots in Wiesbaden gefallen, doch warten noch einige hohe Gewinne auf die Besucher. Der KENO-JackPot steht derzeit zum Bei-spiel bei 434.828 Euro.

Kerstin Peterson, Marketing & Ö