Ostsee – Spielbanken – Besucher Aktionen in der Hansestadt

Mit Verlosungsaktionen versucht die Spielbank Stralsund gezielt, aktuelle Höhepunkte im Kultur-angebot der Hansestadt, an welchen die Spielbank als Sponsor beteiligt ist, in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses zu stellen. Hierbei geht es nicht nur um reine Imagekampagnien, sondern vor allem um Gästebindung und Kundengewinnung.

Verlost werden während des Sommers Theaterkarten und Mitfahrgelegenheiten bei einer Oldtimertour über die Insel Rügen. Aufgrund der engen Kooperation mit den Tourismusorganisationen der Hansestadt erreicht die Spielbank eine breite Öffentlichkeit.

Der Kaiser in der Spielbank

Anlässlich der 125 Jahrfeier des Seebades Heringsdorf haben Kaiser Willhelm und seine Gattin die Spielbank Heringsdorf besucht. In historischem Outfit wurde daran erinnert, dass bereits zu Kaiser´s Zeiten in Heringsdorf konzessioniertes Glücksspiel betrieben wurde.

Cafe Roulette in Heringdorf

Als eine echte Schlechtwetteralternative entpuppt sich das Cafe Roulette während des bisherigen ver-regneten Sommers in der Spielbank Heringsdorf. Täglich kann hier zwischen 17 und 19 Uhr nicht nur American Roulette mit 1 Euro Minimum gespielt werden, sondern auch die Zuckertüte, ob voll oder leer, vom Nachmittagscafe. Gewinnt das Tütchen, wandert es in eine Lostrommel, aus der allabendlich ein Sieger mit einer Prämie von 50 Euro in Jetons gezogen wird. Diese Aktion läuft nunmehr im 2. Sommer und beschert der Spielbank erfreulichen Besucher- und Umsatzzuwachs.

Spielbank Stralsund – neues Infotelefon

Unter der Nummer 03831-7008123 können ab sofort aktuelle Infos der Spielbank Stralsund abgehört werden, insbesondere die Glücksnummern zum Spiel “Parken und Gewinnen”.

Quelle: Ostsee – Spielbanken