Bill Clinton besuchte die Spielbank in Baden – Baden

Reinhold Schmitt
ISA-GUIDE Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
E-Mail: info@isa-guide.de




(rs) Anlässlich seines Besuches bei der Verleihung des „Deutschen Medien-Preis 2003“ in Baden-Baden ließ es sich der frühere US-Präsident Bill Clinton nicht nehmen, mit seiner Gefolgschaft auch die Spielbank zu besuchen.

Ganz überraschend und ohne Voranmeldung erschien Bill Clinton mit seiner Delegation in der Spielbank.

Dort wurde er von dem technischen Direktor der Baden-Württembergische Spielbanken GmbH, Herrn Verschl, herzlich begrüßt. Clinton besichtigte die Roulette Tische und unterhielt sich gutgelaunt mit den Spielern an den geöffneten Black – Jack Tischen.

Gutgelaunt gab er den fragenden Gästen Autogramme auf ihren Eintrittskarten und fühlte sich sichtlich wohl.

Es ist nicht das erste Mal, dass der ehemalige US-Präsident Bill Clinton das Casino besichtigte (ISA-CASINOS berichtete), von dem er sagte, dass es zu den schönsten Spielbanken in Europa gehöre.