1

Sonntagspokerturniere im Casino Baden-Baden erfreuen sich immer größerer Beliebtheit

Ein Artikel von Wolfgang Pilecki

Am Sonntag, den 04.03.01 fand unter der Leitung von Herrn Jörger das beliebte Sonntagsturnier statt. Diesmal wurde Texas Hold’em/Omaha Pot Limit Freeze Out gespielt. Für DM 440,- erhielt jeder der 18 Turnierteilnehmer 3000 Jetons.

Al Schanaa dominierte durch sein äußerst druckvolles und aggressives Spiel von Beginn an und behauptete seine Chipleaderposition durchweg.

Am Finaltisch wurde erbittert um jeden Blind gekämpft. Andreas Fritz ging erfolglos All In und musste sich als vierter mit DM 720,- Preisgeld zufrieden geben und verhalf damit Papi zum dritten Platz der sich über DM 1.080,- freute. Al Schanaa übte weiterhin Druck aus, musste sich allerdings im entscheidenden Spiel gegen Wolfgang Pilecki geschlagen geben. Der zweite Platz wurde ihm mit DM 1.800,- versilbert. Wolfgang Pilecki erhielt für seinen Turniersieg DM 3.240,-.