Spielbank Baden-Baden eröffnete seine neue Gastronomie Sommergarten

Reinhold Schmitt
ISA-GUIDE Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
E-Mail: info@isa-guide.de


(rs) Zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft waren anwesend um mit Peter Wolf, Geschäftsführer der Baden Württembergischen Spielbanken, die Eröffnung des „Sommergartens“, in der Spielbank Baden-Baden zu feiern.

In seiner Ansprache begrüßte er alle geladenen Gäste und hieß sie herzlichst willkommen. Auch der Finanzminister des Baden-Württembergischen Finanzministerium, Gerhard Stratthaus und die Oberbürgermeisterin von Baden-Baden, Frau Dr. Sigrun Lang begrüßten alle Anwesenden aus Politik, Wirtschaft und der freien Presse.

In ihren Ansprachen zogen sie jeweils Bilanz zu der Situation der Spielbank Baden-Baden und versprachen trotz mancher verschieden Meinungsverschiedenheiten dem Casino zu neuem „Glanze“ zu verhelfen.

Der erste Schritt um den Besuch für das Casino attraktiver zu machen, war nun die komplette Umgestaltung der Gastronomie.

Durch Pflanzeninseln, außergewöhnlichen Leuchten, mit Wasserspielen und einer einladend gestalteten Bar, wurde eine „Sommerlandschaft“ gestaltet. Olivenbäume und Palmen, die alle einen Echtholz Stamm haben vermitteln den Gästen eine warmherzige Atmosphäre und das Gefühl im Urlaub zu sein. Die Bar mit dem weißen Deckensegel verleiht dem „Sommergarten“ das südländische, typische Flair. Der Pächter, Herr Schreck, ist in Baden-Baden ein bekannter Gastronom und Ketterer und weit über die Grenzen mit seinem Gastronom Betrieb „Leo’s“ bekannt.

Der neue „Sommergarten“ dürfte für viele Besucher ein attraktiver und beliebter, zentraler Sammelpunkt werden.

In einem Gespräch mit dem Geschäftsführer der Baden Württembergischen Spielbanken Wolf, teilte dieser der ISA-CASINOS mit, dass zusätzliche Events, wie Modeschauen, Produktvorstellungen, Tanzveranstaltungen eingeplant sind. Firmen und Vereine hätten nun auch die Möglichkeit, im „Sommergarten“ im Casino in Baden-Baden, Feste und Meetings zu veranstalten.

Um das große Spiel im Casino Baden-Baden in Zukunft weiter auszubauen zu können, wird das traditionell französische Roulette um ein modernes Spielangebot mit innovativem Design ergänzt: der Euroulette-Tisch. Dieser wurde im seit Juli 2003 bereits erfolgreich in dem Casino in Stuttgart eingeführt.

Fazit: Die neue Gastronomie „Sommergarten“ ist ein gelungener Auftakt für das „Neue“ und „Mp.schreck@leos-baden-baden.deoderne“ in der Spielbank Baden-Baden und kann als Treffpunkt für kulinarische Genüsse in gehobener und gemütlicher Atmosphäre nur empfohlen werden.