Oldtimer wechselt den Besitzer – ISA-GUIDE.de

Oldtimer wechselt den Besitzer

Gewinnerin des Wiesbadener Spielbank-Formel-1-Gewinnspiels nahm ihren Preis entgegen

Wiesbaden, 14. November 2003. Schon seit Tagen konnte sie vor lauter Aufregung nicht mehr ruhig schlafen. Die Rede ist von Gisela Mai, die beim Formel-1-Gewinnspiel der Spielbank Wiesbaden das richtige Gespür bewies und den Hauptpreis – einen echten Oldtimer Marke Triumph TR 6 – gewann.

Durchgesetzt hatte sie sich gegen mehrere tausend Teilnehmer, die über die gesamte Saison Prognosen zum Zieleinlauf sowie zu den Fahrern mit der schnellsten Rundenzeit abgeben mussten. Zwei Quizfragen waren außerdem zu beantworten.

Mitgespielt hat übrigens die ganze Familie Mai. Kurz vor Ende lagen Frau Mai und ihre Schwiegertochter dicht an dicht an der Spitze, die 65-jährige setzte sich dann aber im letzten Rennen durch. Doch zum Familienzwist ist es deswegen nicht gekommen: „Wir werden uns schon einigen, wer dieses tolle Auto fahren darf. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sich jeder aus der Familie gerne dazu bereit erklärt, mich durch die Gegend zu chauffieren.“ erklärte sie schmunzeln und überglücklich, als sie heute im Kurhaus ihren Oldtimer entgegennahm.