Brandenburger gewinnt in der Spielbank Potsdam über 194.000,- Euro an

Potsdam – Mit dem bisher höchsten Einzelgewinn von 147.000,- Euro, an einem „Einarmigen Banditen“ im Automatenspiel der Spielbank Potsdam, gab sich ein Gast am Freitag abend nicht zufrieden. Er spielte weiter und gewann darüber hinaus 8.137,50 ¤, 25.525,-¤ und13.515,-¤ an weiteren Automaten.

Insgesamt erzielte der Gast, ein Besucher aus dem Potsdamer Umland, der hin und wieder mal in der Spielbank vorbeischaut, einen Gewinn von 194.177,50 ¤. Damit ist die Spielbank Potsdam ihrem Ruf als „Gewinnerbank“ wieder einmal mehr als gerecht geworden. Nach einem guten „Trinkgeld für die Angestellten“ machte der Gast noch einen kurzen Abstecher ins Klassische Spiel und verabschiedete sich dann in das Wochenende.

Der aktuelle Stand vom Brandenburg Jackpot: 38.785,77 ¤

Quelle: Spielbank Potsdam – Marketing