Spielbank Wiesbaden: Sieckenius siegt souverän und die unheimliche Weilemann steht erneut auf dem Treppchen! – ISA-GUIDE.de

Spielbank Wiesbaden: Sieckenius siegt souverän und die unheimliche Weilemann steht erneut auf dem Treppchen!

Das € 75 Dienstagsturnier am gestrigen 9. Mai war mit 38 Teilnehmern „dünner“ besetzt, als üblich. Doch dafür war die Qualität der Teilnehmer erstklassig, darunter das Ehepaar Ushky, Wolfgang Werft und Sabine Weilemann, um nur einige zu nennen.

Carmen Ushky hatte einen schlechten Tag erwischt und knapp anderthalb Stunden später war’s für sie gelaufen. Ihr Mann Albert dagegen spielte wieder groß auf und erreichte so problemlos den Final-Tisch. Auch Sabine Weilemann, die in Wiesbaden derzeit einen regelrechten „Lauf“ hat, war gestern wieder in ausgezeichneter Form. Von Beginn an gewohnt aggressiv, erreichte sie mühelos den Final-Table.

Doch der Mann des Abends war Lothar Sieckenius. Mit einem kleinen „Fanclub“ aus Kassel angereist, spielte er ein absolut perfektes Poker. Von Beginn an konzentriert und mit der nötigen Cleverness, erreichte er um kurz nach Mitternacht den Final-Tisch als Chipleader. Nach furiosem Start und den ersten Seat-Opens tat sich dort aber über eine Stunde lang nichts mehr. Zu groß war die Angst, noch vor dem Geld auszuscheiden.

Aber jetzt übernahm Lothar Sieckenius wieder die Initiative und Albert Ushky erwischte es auf Platz vier. Für Sabine Weilemann, die zuvor einige Hände unglücklich verloren hatte, reichte es nach dem Turniersieg am Sonntag gestern nur für Platz drei. Im Heads-Up dann saßen sich Lothar Sieckenius und Mr. Lee gegenüber. Nach kurzem Abtasten ging Mr. Lee mit B-7 All-In und Lothar Sieckenius callte mit Pocket 6 ansatzlos. Die 6en hielten bis zum Ende und Sickenius war souveräner Turniersieger, was von seinen Fans frenetisch bejubelt wurde.

Der glückliche Sieger Lothar Sieckenius
Der glückliche Sieger Lothar Sieckenius
Am heutigen Mittwoch steht ein € 100 Turnier mit 5.000 Startchips auf dem Spielplan. Auf www.spielbank-wiesbaden.de kann man die aktuelle Buchungslage verfolgen und, wenn’s eng wird, sich online noch schnell per Bankkarte oder Kreditkarte einen Platz sichern – oder vor Ort im Casino, solange der Vorrat reicht.

Wiesbadener Qualitätspoker – das ist der Poker-Himmel!
Und jede Nacht bis 4 Uhr morgens!

Die Gewinner des Turniers am Dienstag, dem 08.05.2012:

1. Lothar Sieckenius (D)1.140,-
2. Mr. Lee (D)850,-
3. Sabine Weilemann (D)570,-
4. Albert Ushky (D)290,-
Die Pokernacht in Zahlen:
  • 94 Pokerbegeisterte
  • 20:00 Uhr Turnierbeginn
  • 75 € Texas Hold’em, Freeze-Out
  • 38 Turnierspieler
  • 4 Turniertische
  • 2.850 Preisgeldpool
  • 3 Cash-Tables im Klassischen Spiel mit Blinds 2/4
  • 2 PokerPro-Tische im neuen Automatenspiel mit Blinds 1/2
Turnierleiter: Franco di Martino