Spielbank Mainz informiert: Spielbank Mainz informiert: Lady`s first…!

Mainz, den 02.03.2012:
Neunundvierzig Teilnehmer kamen am Freitagabend zum Texas Hold’em Freeze-out Pokerturnier in die Spielbank Mainz. Pünktlich um 20.00 Uhr wurde gestartet, das Finale mit nur neun Teilnehmern begann um 22.35 Uhr. Vier Preisgeldränge waren vorgesehen und nach einer souveränen Vorstellung und einem Ausspielen des Preisgeldes bis zum Schluss konnte sich um 00.30 Uhr die einzige Dame am Finaltisch durchsetzen und den ersten Rang belegen. Chapeau.

Texas Hold’em, Omaha und sehr abwechslungsreiche Turnierformate locken immer wieder zahlreiche Pokerenthusiasten nach Mainz.
Texas Hold’em, Omaha und sehr abwechslungsreiche Turnierformate locken immer wieder zahlreiche Pokerenthusiasten nach Mainz.
Hinweisen möchten wir an dieser Stelle auf das morgen, den 03.03.2012, um 20.00 Uhr stattfindende Texas Hold’em Rebuy Pokerturnier mit einem Buy-in von 100,-Euro zu dem wir Sie recht herzlich einladen möchten. Der Startstack beträgt 3000 Spielpunkte, möglich sind ein Rebuy und ein Add-on. Reservieren Sie bitte rechtzeitig, es sind nur noch wenige Startplätze verfügbar.

Turnierergebnisse:

Pott: 4.900 Euro

1. Platz: 1.960 Euro Jennifer Knobloch
2. Platz: 1.470 Euro Andi Dimter
3. Platz: 980 Euro Qazim Zogaj
4. Platz: 490 Euro Emrullah Turanoglu

Cash –game startete pünktlich um 19.00 Uhr wie jeden Abend. Zwei Texas Hold’em Tische mit den Blinds 5/10 und zwei weitere Tische mit den Blinds 2/4 rundeten einen gelungenen Turnierabend ab.

Nähere Informationen finden sie unter www.Spielbank-Mainz.de.

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.