Spielbank Mainz informiert: Die Letzten werden die Ersten sein…

Mainz, den 27.01.2012:
Fünfzig Teilnehmer kamen am Freitagabend zum Texas Hold’em Freeze-out Pokerturnier in die Spielbank Mainz. Pünktlich um 20.00 Uhr wurde gestartet, das Finale mit zehn Teilnehmern begann um 23.20 Uhr. Zügig erschallten nun fast schon im Fünfminutentakt die seat-open Rufe. Vier Preisgeldränge sollten bedacht werden und nachdem der fünftletzte Teilnehmer mit dem doppelten Buy-in abgefunden wurde einigte man sich nach kurzem Geplänkel auf einen Deal. Das verbliebene Preisgeld wurde nach Höhe des Chip-counts verteilt und legte somit auch das Ranking fest.

Texas Hold’em, Omaha und sehr abwechslungsreiche Turnierformate locken immer wieder zahlreiche Pokerenthusiasten nach Mainz.
Texas Hold’em, Omaha und sehr abwechslungsreiche Turnierformate locken immer wieder zahlreiche Pokerenthusiasten nach Mainz.
Anzumerken ist noch das sich interessanterweise ausschließlich die Nachrücker mit Listenplätzen zwischen Nr.55 und Nr. 66 den Preisgeldtopf teilten. Es lohnt sich also immer um 20.00 Uhr am Counter zu stehen und noch ein begehrtes Nachrückerticket zu ergattern.

Hinweisen möchten wir an dieser Stelle auf das morgen, den 28.01.2012, um 20.00 Uhr stattfindende Texas Hold’em Knock-out Bounty Pokerturnier mit einem Buy-in von 120,-Euro zu dem wir Sie recht herzlich einladen möchten. Es werden dann wieder die Kopfgeldjäger und solche die es werden wollen gefragt sein. Reservieren Sie bitte rechtzeitig, es sind nur noch wenige Startplätze verfügbar.

Turnierergebnisse:

Pott: 5.000 Euro

1. Platz: 1.450 Euro Marcus Holz
2. Platz: 1.450 Euro möchte nicht genannt werden
3. Platz: 1.250 Euro Frank Funk
4. Platz: 850 Euro möchte nicht genannt werden

Cash –game startete pünktlich um 19.00 Uhr wie jeden Abend. Zwei Texas Hold’em Tische mit den Blinds 2/4, ein weiterer Tisch mit den Blinds 5/10 und ein Omaha Tisch mit den Blinds 5/5 rundeten einen gelungenen Turnierabend ab.

Nähere Informationen finden sie unter www.Spielbank-Mainz.de.

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.