Spielbank Potsdam informiert: „Anna und die Liebe“ und die Spielbank Potsdam

Luca (Manuel Cortez) und Olivia (Kasia Borek) beschließen ihre Heirat vom Schicksal abhängig zu machen. (Foto: ©  SAT.1/Claudius Pflug)
Luca (Manuel Cortez) und Olivia (Kasia Borek) beschließen ihre Heirat vom Schicksal abhängig zu machen. (Foto: © SAT.1/Claudius Pflug)
Nachdem es im Oktober „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ in der Spielbank Potsdam gab, hat nun auch die SAT.1-Telenovela „Anna und die Liebe“ einen Abstecher in der Spielbank gemacht.

Die beliebte Telenovela wird seit dem 19. Mai 2008 in den Parkstudios Potsdam-Babelsberg produziert und seit dem 25. August 2008 wochentags im Vorabendprogramm in SAT.1 ausgestrahlt. Beim Filmdreh in der Spielbank wirkten Manuel Cortez in der Rolle als Luca Benzoni und Kasia Borek in der Rolle als Olivia Kosmar mit…

…und die Spielbank Potsdam präsentierte sich wieder einmal als extravaganter Drehort.

Während die Zuschauer Cortez aus der Serie „Verliebt in Berlin“ kennen, wurde Borek mit der Serie „Hand aufs Herz“ bekannt.

Die Szenen, die in der Spielbank gedreht wurden, sind in den Folgen 816 und 817 zu sehen. Diese werden am Dienstag, den 08.11.2011 und Mittwoch, den 09.11.2011 wie gewohnt um 18:30 Uhr in SAT.1 gesendet. Es wird spannend: Olivia und Luca setzen alles auf ihre Schicksalszahl und lassen das Roulette über ihre weitere Zukunft entscheiden… Mehr wird nicht verraten.

Die Spielbank Potsdam wünscht allen Zuschauern spannende Unterhaltung.