Spielbank Wiesbaden: Achtung! Erster Deep-Stack-Sunday am 27. Februar. Start bereits um 17:00 Uhr!

Für eine größere Version einfach das Bild anklicken.
Für eine größere Version einfach das Bild anklicken.
Die Wiesbadener Pokergemeinde hat ihn gefordert – der Pokerchef Ralf Albert hat ihn realisiert: Der erste Wiesbadener Deep-Stack-Sunday startet am 27. Februar 2011. Wenn die maximal 60 Teilnehmer ihre 500 € Buy-In (kein Entry-Fee !!!) bezahlt haben, liegen für das Texas Hold’em No Limit Freeze-Out Turnier satte 30.000 Euro im Preisgeldtopf. Und damit man sich mit seinen 10.000 Startchips alle Zeit der Welt lassen kann, startet das Turnier bereits am Nachmittag um 17:00 Uhr.

Wenn dieser erste Deep-Stack-Sunday ein Erfolg wird, und in Wiesbaden geht man selbstverständlich davon aus, dann soll er alle zwei Monate stattfinden, nämlich immer am letzten Sonntag eines geradzahligen Monats.

Auf www.spielbank-wiesbaden.de kann man wie immer auch dieses Turnier per Bankkarte oder Kreditkarte buchen – oder vor Ort im Casino, solange der Vorrat reicht. Mit beiden Anmeldeverfahren kann man sich auch schon Monate im Voraus seinen Turnierplatz sichern.

Spielbank Wiesbaden – mehr Poker geht nicht in Rhein-Main!