Casino Hohensyburg informiert: Casino Fantastico!

Christmas-Show mit festlichem Buffet im Casino Hohensyburg

Kristalleon
Kristalleon
Dortmund, 17. September 2010. Eine tolle Tradition auf Hohensyburg – zum 13. Mal in Folge lädt das Casino zur festlichen Einstimmung auf Weihnachten mit kulinarischen Erlebnissen und einer fulminanten Show in bester Las-Vegas-Tradition. Internationale Stars entführen die Gäste für ein paar Stunden in eine faszinierende Welt voller Magie, spritziger Comedy und atemberaubender Artistik. An insgesamt neun Abenden im November und Dezember läuft die Dinner-Show.

„Casino Fantastico“ – die exklusive Produktion von Les Artistes aus Berlin zündet auf Hohensyburg ein spektakuläres Entertainment-Feuerwerk, begleitet von Kenny Stewart & Band und Evelyn Werner. Die vier Musiker sind deutschlandweit aus zahlreichen Musicals bekannt, ebenso wie die Sängerin Evelyn Werner, die ein breites Repertoire aus populären und weihnachtlichen Songs präsentieren wird.
Durchs Programm führt im November der Zauberkünstler und Entertainer Thomas Otto. Ein charmanter Tausendsassa, der das Publikum in seinen Bann zieht, bis er im Dezember den Stab weiterreicht an Philip Simon. Der beliebte holländische Show-Master kam bei der letzten Christmas-Show so gut an, dass viele Gäste allein seinetwegen wiederkommen wollen. Mit über 2000 Shows in den letzten sieben Jahren gehört er zu den Topkünstlern der deutschen Varietészene. Er führt mit Witz, Esprit und immer neuen Zaubertricks durchs Programm.

Temperamentvoll wird es, wenn Francoise Rochais vor den Augen der staunenden Gäste die unmöglichsten Requisiten durch die Luft wirbeln lässt. Die Französin zählt zu den besten Jongleurinnen auf der Welt und besticht nicht nur durch überragendes technisches Können, sondern auch durch eine bemerkenswerte Bühnenpräsenz. Zu romantischer Musik lässt sie erst die verschiedensten Requisiten in scheinbar unmöglichen Kombinationen durch die Luft wirbeln, bevor sie sich ihrer Spezialität zuwendet: dem Baton. Mit diesem Requisit begeisterte sie schon als Zehnjährige bei ihrem Debut im australischen Fernsehen; später stellte sie den Guinness-Weltrekord mit der Jonglage von sieben Batons auf. Sie ist weltweit in unzähligen TV-Shows aufgetreten und steht bei den bedeutendsten Circusfestivals regelmäßig auf dem Siegertreppchen.

Francoise Rochais
Francoise Rochais
Christoph Müller alias Kristalleon erschafft eine Traumwelt aus Klang und Licht, wenn er Kristallgläsern magische Töne entlockt. Fingerspitzengefühl und übermenschliche Kraft bietet das vietnamesische Akrobaten-Duo Dinh Anh. Die Artisten arbeiten seit ihrer gemeinsamen Ausbildung an den Zirkussschulen in Vietnam und im französischen Chalons en Champagne zusammen und wurden mehrfach international ausgezeichnet. Getragen von zarter Musik erzählen sie mit ihrer eindrucksvollen, tänzerischen Hand-auf-Hand-Akrobatik eine poetische Liebesgeschichte.

Skurril, witzig und bezaubernd anzuschauen ist Günter Fortmeiers Kunst, mit zwei Händen einem ganzen Puppenensemble samt Schattenfiguren ein verblüffendes Eigenleben zu verleihen. Der Meister des Handspiels, Bauchredner, Hand- und Schattenakrobat ist eine begnadete One Man Show.

Wer noch nie etwas vom „chinesischen Mast“ gehört hat, wird doppelt staunen, wenn Rémi Martin mit seiner ausdrucksstarken Choreographie physikalische Gesetze aushebelt und den Tanz als Kunstform aus der horizontalen in die vertikale Ebene erweitert.

Akrobaten-Duo Dinh Anh
Akrobaten-Duo Dinh Anh
Während der Showpause darf wieder festlich geschmaust werden. Die Casino-Gastronomie verwöhnt die Gäste mit exquisiten Vorspeisen (Jambalaya von Garnelen und Pouletbrust mit Mango, Paprika und Stangensellerie mit Zitrus-Aceto), einem köstlichen Schlemmerbuffet (z.B. Knuspriger Burgunderbraten mit Gewürzhonig und Kräuterjus oder Meeresfrüchte Del Mare mit Meersalz im Ananas-Peperoncino-Sud …) und süßen Naschereien aus der Weihnachtsbäckerei wie Gratin von Gewürzbeeren mit Kardamom und Vanille mit Glühweinsauce. „Unsere Gäste dürfen sich auf äußerst delikate Gaumenfreuden freuen“, verspricht Küchenchef Rolf van der Linde. Die Hohensyburger Christmas-Show ist längst nicht nur ein beliebtes Ereignis für Privatgäste, sondern auch ein reizvolles Highlight für Unternehmen, die ihre Mitarbeiter oder Kunden zur Adventszeit in einem ausgefallenen Rahmen verwöhnen möchten.

Ab 62 Euro pro Person kann das einzigartige Weihnachtserlebnis gebucht werden unter: www.proticket.de, 0231/ 91 72 290 oder im Casino unter Tel. 0231/ 77 40 733.
Im Preis enthalten sind Sektempfang, die Show „Casino Fantastico“, das festliche Buffet und der Eintritt ins Casino. Die Christmas-Show 2010 findet am 25., 26. und 27. November sowie am 4., 5., 8., 9., 10. und 11. Dezember statt. Einlass ist jeweils ab 18:30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr (Ausnahme am Sonntag, 5.Dezember, hier ist der Einlass ab 17:30 Uhr, die Show beginnt um 18:30 Uhr).

Casino Fantastico – Christmas Show 2010 im Casino Hohensyburg
Termine: 25., 26. und 27. November; 4., 5., 8., 9., 10. und 11. Dezember
Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr
(Ausnahme Sonntag, 5.12.: Einlass 17:30 Uhr, Beginn 18:30 Uhr)
Preis: Pro Person 62,- Euro zzgl. VVG
(inkl. Sektempfang, festlichem Buffet und anschließendem Casino-Besuch)